BTBW MC Stade: Jimmy Cornett live & Solo!

Das neue Jahr beginnt bei den Stader Borns mit einem echten Kracher. Jimmy Cornett gibt sich erneut die Ehre. Solo, also ohne die toten Männer, und akustisch. Wer schon mal am 26. Dezember beim Boundless MC war, weiß, dass diese Nummer eine ganz besondere Atmosphäre erzeugt.

An sich würde ich einen Beitrag zu einer Party im Februar 2017 nicht so früh einstellen, doch die Planungen in den Clubs gehen teilweise weit in die Zukunft hinein. Ergo sollten die schon jetzt wissen, dass Jimmy Cornett am 04. Februar 2017 das Clubhaus in Stade berocken wird. Sonst heißt es noch: „Wenn ich das  früher gewusst hätte!“

Mit oder ohne "The Deadmans" ist Jimmy Cornett ein absoluter Hörgenuss! Im Janaur bei den Stader Borns zu Gast!

Mit oder ohne „The Deadmens“ ist Jimmy Cornett ein absoluter Hörgenuss!

Was zum Barden!

Jimmy Cornett, Sänger, Gitarrist und ideenreicher Songschreiber. Aufgewachsen in den 1980ern im Nirgendwo des Weserberglandes ließ sich Jimmy gerne und schnell von Legenden wie Richie Havens, John Lee Hooker, Dion, Chuck Berry, Elvis oder Johnny Cash beeinflussen. Seine ersten Erfahrungen als Musiker sammelte er in kleinen Clubs und Kellerbars und natürlich auf der Straße, der er sich deshalb besonders verbunden fühlt, da dort das Leben pulsiert.

Top-Anzeige

Richtig Schwung in seine Künstlerlaufbahn kam Anfang der 1990er durch den Umzug nach Hamburg. Als Mitglied diverser Formationen, vor allem aber als Solomusiker wurde er schnell weit über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt. 2007 erschien sein Solodebüt Rhythm Of Hells – Songs Of Angels History, in der Cornett die gemeinsame Geschichte der Hells Angels mit Musiklegenden wie Janis Joplin, Rolling Stones, Jerry Garcia, Johnny Cash oder Hank Williams vertonte.

Logen fährt der Mann Karre. Allerdings hörte uich davon, dass in der Garage eine Triumph steht! Grins...

Logen fährt der Mann Karre. Allerdings hörte ich davon, dass in der Garage eine Triumph steht! Grins…

2010 drehte er in den Pyrenäen zur Vorbereitung des Deadmen-Debütalbums Raise The Dust ein Video zum Titeltrack, im darauffolgenden Jahr erschien seine Solo-EP California Session, auf der auch der Neffe von Schauspielerin Julia Roberts mitwirkte, ein weiteres Paradebeispiel für die internationale Ausrichtung seiner Musik. Und nun tourt er demnächst mit den Rock-Giganten von ZZ Top. Der Ritterschlag!

Der BTBW MC Stade lässt es zum Jahresanfang krachen!

Der BTBW MC Stade lässt es zum Jahresanfang krachen!

Tja, und mit dem Gig bei den Stader Borns wandelt er somit quasi auf den Spuren seiner eigenen Vita. Also, Kalender rausholen, Termin eintragen, in der Sitzung die Männer darauf einschwören, und dann machen wir am 04. Feburar richtig einen drauf. Größere Clubs melden sich bitte in Stade an. Und nun fett auf die Ohren. Rock on!

Kontakt: www.facebook.com/Born-to-be-Wild-Motorcycle-Club-Stade-319903504859778/?fref=ts

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.