Unstraight: Live im Roadhouse Route 6!

Als Vorband von Hells Balls hatten sie bei Wako 3.0 in Delmenhorst mächtig abgerockt und viele neue Fans dazu gewonnen. Die Konzert-Kritiken waren durch die Bank positiv. Nun, davon sollte das Roadhouse Route 6 profitieren, wenn Unstraight im dortigen Biergarten am 12. August die Bühne rockt. Ich gehe schwer davon aus, dass die Lokation richtig gut voll werden wird.

Bei Wako 3.0 konnten Unstraight vor einem großen Publikum voll überzeugen!

About Unstraight!

Diese außergewöhnliche Band besteht seit über zwei Jahrzehnten! Ihre Musikrichtung geht von Rock, Hard Rock, Glam Rock bis hin zu leicht angehauchtem Southern Rock! Mit Coversongs alleine wollte sich die Band aber nicht zufrieden geben, und so entstanden auch viele eigene Kreationen, die so gut sind, dass man sie von echten Rockklassikern kaum unterscheiden kann.

Frank ist der muskalische Kopf der Band und quält die Klmapfe!

Klar wurde Unstraight von Bands wie Guns`n Roses oder ZZ Top geprägt, doch es wird eine buntgemischte Palette geboten, die vor allem durch die Soloeinlagen vom Leadgitarrist Frank einen eigenen Touch bekommt. Da ihre Fans hohe Ansprüche stellen, spornt das die Band immer wieder an sich weiterzuentwickeln. Somit kann das Publikum sicher sein, dass es bei einem Auftritt von Unstraight auf seine Kosten kommt und nichts vermissen wird, was man von einem guten Konzert erwarten darf.

Da für die Band die Zufriedenheit der Fans nach eigenem Bekunden höchste Priorität hat, können diese sich darauf verlassen, das die Bandmitglieder alle Hebel in Bewegung setzen, um ihr Publikum während des Gigs zufriedenzustellen! Nun, davon kann sich jeder am 12. August im Roadhouse Route 6 in Weyhe überzeugen.

Der Eintritt beträgt 5 Euro, davon 2 Euro als Spende für das Tierheim Arche Noah. Das Roadhouse Route 6 verlost zudem 2 x 2 Eintrittskarten für den Gig plus einen Verzehr-Gutschein über 25 Euro. Ab auf deren Page: https://www.facebook.com/roadhouseroute6/

Kontakt: www.unstraight.de

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entscheiden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autorühlings.