Austria-Airbrush: Luftbürste Stefan?

Mittlerweile haben wir ja sogar ein kleine Base von Lesern in Österreich. Super, dass dürfen gerne mehr werden. Ab und an schaue ich auch gezielt nach Themen aus Austria. Die Biker-Szene dort ist hoch interessant.

Vor einigen Tagen fiel mir mal wieder etwas ins Auge. Ein Airbrusher aus Graz. „Luftbürste Stefan“, so sein Künstlername. Erst zwar kein Biker, aber viele seiner Arbeiten, er nennt sie selber „Werke“, haben mich ziemlich heftig angefixt. Und da seine Kunden vorwiegend aus Österreich und Deutschland kommen, stelle ich ihn bzw. seine Werke etwas konkreter vor.

Helme sind ein Schwerpunkt in Stefans Wirken!

Helme sind ein Schwerpunkt in Stefans Wirken!

Die meisten Aufträge generiert er in der Tat in der Biker-Szene. Diese werden ihm ganz simpel mit der Post zugesandt. Er nimmt sich alles vor, was man brushen kann: Helme, Tanks, Verkleidungen, natürlich auch Autoteile. Auf Leder, Leinwand und vielen anderen Materialien kommt sein Pistole zum Einsatz. Das läuft mittlerwiele so gut, dass ihm die Werbung im Fratzenbuch völlig ausreicht, damit es ständig mehr Kunden werden. Eine Homepage hat er daher nicht.

Einer meiner Favoriten. Sehr geile Arbeit auf einem Tank!

Einer meiner Favoriten. Sehr geile Arbeit auf einem Tank! Achtet auf die Detailarbeiten!

Jeses Teil ist einzigartig. Stefan entwickelt das Design gemeinsam mit dem Kunden. Er erledigt sämtliche Vorarbeiten, wie zum Beispiel das Kitten, das Grundieren, bis hin zum Klarlack. Ist der Kunde zufrieden, ist es Stafan auch. Was das Motorrad angeht, fährt er zwar noch immer nicht, aber der Wunsch dazu wird immer konkreter. Wen wunderts, ist er doch ständig von Bikern umgeben! Ok, denn mal ab in die Galerie und des Künstlers Werke checken:

Kontakt: www.facebook.com/stefan.vranjes.52?fref=ts

 

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.