Biker & Business: About Marcus aus Bremerhaven!

Karre, Benefiz, Folien und mehr!

Marcus aus Fishtown kenne ich persönlich durch das Projekt Der Bodensatz  – Biker & Friends helfen Obdachlosen. Keine Ahnung, warum ich ihn bisher noch nie auf diese Rubrik angesprochen hatte, aber kürzlich fiel es mir dann wie Schuppen von den Augen, als wir für eine Aktion eine Vektordatei benötigten und Marcus als Werbefachmann und Mitglied in der Bodensatz-Gruppe das Teil ganz fix aus der Hüfte schoss. Heute also mal wieder etwas aus der Freebiker-Ecke ohne Crime. Also nur News, aber nicht bad. lol

Marcus habe ich durch das Projekt Der Bodensatz kennen gelernt. Er ist in der Werbebranche als technischer Dienstleister tätig.

Das Interview!

Wann bist Du in die Biker-Szene eigestiegen?

Das ist schon lang her.

Was war Dein erstes Bike?

Eine GPZ 500S

Was fährst Du heute?

Eine EVO Softail

Womit verdienst Du deine Brötchen?

Ich bin Inhaber der Firma FTB Folientechnik und führe neben Beschriftungen aller Art sämtiche Dienstleistungen rund um das Thema Werbung aus. Gerne würde ich auch für die Clubs aktiv werden. Im Bereich Merchandising gibt es ja stetig einen Bedarf; hier ein Tasse mit Clublogo, dort ein Banner als Anniversary-Geschenk, natürlich Shirts und Hoodies für Member und Supporter. Zusätzlich biete ich auch einen Vektorisierungsservice an, der für die Clubs durchaus nützlich sein kann, wenn sie nicht die entsprechenden Dateien besitzen.

Das Teil hat Marcus foliert. Ein sicherlich aufwendiger Job und keine so ganz schlechte Referenzarbeit!

Was waren bisher die coolsten oder intensivsten Jobs?

Coolster Job eindeutig die Neugestaltung von Schiffskabinen in der Karibik. Intensiv waren die 600 qm Sicherheitsfolie, die wir in einem kleinen Team in drei Tagen verklebt haben. Etwas kurioses habe ich aber auch noch, denn eine Straßenlaterne haben wir auch schon mal komplett foliert. Da dachte ich bei der Anfrage am Telefon auch, das es simultan im Radio läuft. Grins….

Lackierung vs Folierung. Marcus hat sich auf letzteres spezialisiert!

Bleibt da noch Zeit für das Cruisen?

Ja, natürlich. Ich bin dieses Jahr ohnehin die meiste Zeit im Regen gefahren.

Wie stehst Du zur MC-Szene?

Gerade!

Was gefällt, was nicht so?

Situationsbedingt, haha!

Wo sieht man Dich, wenn Du mit dem Bike unterwegs bist?

Überall dort, wo es immer am schönsten ist.

Schaufenstergestaltungen fallen auch des Öfteren mal an!

Gibt es noch eine Traumtour mit dem Bike?

Ja, sicher. Eine Tour nach Sturgis. Aber eigentlich ist jede Strecke eine Traumtour, wenn man sie mit den richtigen Leuten fährt

Warum engagierst Du dich für Bodensatz?

Weil die Maschen, in denen sich die Menschen fangen können, größer werden und so immer mehr durchfallen. Viele Institutionen versagen da ganz einfach und bei Bodensatz weiß ich was passiert und für wen ich das mache. (Ende Interview)

 

Marcus auf dem diesjährigen Motorcycle Jamboree!

Ein Mann der großen Worte ist Marcus sicherlich nicht. Zudem hat er gelegentlich auch mal den Joker im Nacken und erlaubt sich den ein oder anderen Schabernack. Er kann aber auch einstecken. Wenn es um den Job geht, war er bis dato jedoch immer zuverlässig am Start. Bei Interesse checkt ihr einfach mal auf seiner Page im Fratzenbuch ein.

Kontakt: www.facebook.com/FtbFolientechnik/

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.