Biker-Meile beim Autofrühling Delmenhorst?

Letzte Woche erhielt ich einen Anruf von Schumann Design aus Delmenhorst. Das Unternehmen betreibt in der Delmenhorster City ein Juweliergeschäft, in dem u.a. auch die Kollektion von Herr der Ringe und Hobbit angeboten wird. Mitarbeiterin Katja Harjehusen kam direkt zur Sache. Es ging um den Autofrühling am 06.April im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags.

In den letzten Jahren ohnehin im Abwärtstrend, zeichnete sich in 2014 ein weiteres mal ab, dass die Autohäuser so richtig kein Interesse mehr an der Nummer haben. Jedenfalls war zu befürchten, das lediglich der Marktplatz und der Schweinemarkt dem Thema gerecht werden würden, die Bahnhofstraße jedoch ziemlich verwaist ohne wirkliches Gesicht bleibt.

So darf es am 06 April keinesfalls aussehen und wird es auch nicht!

So darf es am 06 April keinesfalls aussehen und wird es auch nicht!

Katja hatte die Idee, die Biker um Hilfe zu bitten. Zunächst war ich skeptisch, denn es lief auf einen großen Sammel-Parkplatz für Bikes hinaus und sowas wollte ich nun nicht wirklich unterstützen.

Dann wendete sich das Blatt, denn sie zeigte sich meinen Vorschlägen gegenüber sehr offen. Ich machte mich ans Werk!

Was geht?

Nun, nach bereits vier Tagen erhielt ich die Zusagen der Mink GmbH aus Stuhr, vom Roadhouse Route 6 aus Weyhe und vom offenen Biker-Treff am Aladin, dass sie die Aktion Biker-Meile voll unterstützen und Ihre Angebote vor Ort präsentieren werden. Schumann Design bringt sich mit einem Stand für Kaffee & Cookies zum SB-Preis mit ein. Damit wir dort auch gut unterhalten werden, sorgt Frontmann Claus von der Band Daalschlag für den richtigen Sound und präsentiert live & unplugged coole Songs über Biker und die Straße. Hörprobe Daalschlag!

Wir siedeln uns an die Oldtimer-Show an und nehmen die gesamte Bahnhofstraße bis zum Kreisverkehr für uns ein. Vorne am Rondell sind reichlich Plätze zum Parken der Böcke, in direkter Nähe befindet sich ohnehin ein großer öffentlicher Parkplatz, und in der Fußgängerzone selbst geht es um Airbrush, Folierungen, Lack & Co, reichlich Live-Konzerte im Raodhouse Route 6 und auch die B.A.C.A.A wird sich mit einem Stand vorstellen.

Hier wird sich die Mink GmbH mit Schlepper, Isetta, Harley u.v.m präsentieren!

Hier wird sich die Mink GmbH mit Schlepper, Isetta, Harley ,u.v.m präsentieren!

Nehmen wir die ganze Sache sportlich. Hier müssen die Biker für die Anlieger, also den Bürger, die Kohlen aus dem Feuer holen. Charmanter Gedanke! Wichtiger finde ich allerdings den Gedanken, dass wir wieder einmal unsere Leidenschaft, Spontanität und Flexibilität beweisen. Nicht reden! Machen!

Wer im Biker-Business ein Gewerbe betreibt und Lust hat sich einzubinden, die Nummer kostet kein Standgeld. Leder und Schmuck fehlen uns noch. Also, mal gleich den Dicken anrufen und konkrete News einholen!!! Die Nummer ist von 10 bis 17 Uhr geplant und nicht vergessen, es ist verkaufsoffener Sonntag. Da wird ja dann wohl was gehen! CU in der Meile!

Und wenn ihr dann auch noch Bock auf Bikes, Music & More Vol. 5 habt, nun, alle die sich am 06.April einen Flyer für das Frühlingsfest von Kralles Motorradladen am 26.April in die Tasche stecken, erhalten auf den Eintritt 10% Nachlass! ( die Flyer werden codiert! )

Top-Anzeige
 

 

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.