Biker Meile: Ups, da ging ja was!

News der Fahrschule Wichmann!

Über Erfolg zu sprechen, macht Spaß. Vor allem, wenn man nicht zwingend damit gerechnet hatte. Für die Fahrschule Wichmann aus Delmenhorst war es nämlich im Vorfeld nicht absehbar, ob deren Angebot in der Biker Meile tatsächlich ankommt. First Step ihrer Fahrschule dort, null Erfahrungswerte.

Das Fazit von Martina Wichmann!

Sie war total positiv überrascht. Die Fahrschule Wichmann hat erstmalig in der Biker Meile einen Stand präsentiert und sofort eine erneute Teilnahme für 2017 zugesagt. Hintergrund sind die nach eigenem Bekunden vielen Kontakte von Interessenten am Stand selber. Es waren Gespräche mit Substanz, die ein echtes Interesse vermuten lassen. Logen müssen die Leute sich nun noch anemelden, aber da ist die Fahrschule Wichmann äußerst positiv gestimmt.

Sicherlich ist diese gute Resonanz auch auf die Persönlickeit von Martina Wichmann zurück zu führen, die mit ihrer lockeren Art einfach gut ankam. Ihre Idee mit dem Bobby-Car-Parcours war ja so schlecht auch nicht. Selbst gestandene Biker versuchten sich an der Nummer. Der Spaß kam somit nicht zu kurz. Im Wesentlichen ging es aber um das Angebot der Fahrschule und seine News. Diese sind zum Beispiel:

1. Intensivkurse können jederzeit belegt werden, nicht nur in den Ferien, was oftmals angenommen wird. Damit ist das Angebot nicht nur für Schüler und Studenten interessant. Die Niedersächsischen Sommerferien starten am 23.Juni 2016. Aber wie gesagt, eine Anmeldung ist jederzeit möglich.

2. Ab sofort bietet die Fahrschule Wichmann in Kooperation mit den Johannitern die Erste Hilfe an. Das All-in-One-Angebot spart Rennerei. Das dürfte nicht nur für Biker hoch interessant sein. Wer weiß denn heute noch, wie man sich korrekt am Unfallort verhält?

So zieht man Leute. Coole Idee!

So zieht man Leute. Coole Idee!

3. Der Fahrschulwechsel ist auch während der laufenden Ausbildung ohne erhebliche Mehrkosten jederzeit möglich. Wenn ein Fahrschüler mit seinem Fahrlehrer so überhaupt nicht klar kommt, werden die bisher geleisteten Stunden angerechnet. Eine erneute TÜV-Gebühr kommt aber hinzu. Diese liegt jedoch oftmals unter 50 Euro und erhöht somit keinesfalls deutlich den Gesamt-Aufwand an Kosten.

Vor einem Wechsel der Fahrschule sollte aber immer das Gespräch mit dem Fahrlehrer stehen, um Differenzen gemeinsam abzuzbauen. Wenn das nicht gelingt, dann sollte man wechseln, was öfters vorkommt, als man vermuten würde.

Neue Räumlichkeit in der Filiale in Delmenhorst! 

Die Fahrschule Wichmann ist in Delmenhorst und Lemwerder aktiv. Es werden alle Klassen ( außer Bus ) zur Ausbildung angeboten. Das neunköpfige Team ist derzeit mit 10 Fahrzeugen am Start. Für die Kradausbildung stehen drei Bikes zur Verfügung:

Martina Wichmann führt die gesamte Kommunikation mit den Interessenten und Fahrschülern. Sie ist sozusagen die gute Seele des Hauses. immer einen lockeren Spruch auf Lager, kommt dieses bei den Leuten gut an. Wenn es in diesem Jahr noch mit dem eigenen Führerschein klappen soll, müsst ihr euch aber langsam bewegen. Egal, ob euch der Weg in die Fahrschule Wichmann oder woanders hinführt.

Kontakt: www.fahrschule-wichmann.com/

 

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.