Blackland Berlin: 8th Anniversary!

Eine Berliner Institution feiert Geburtstag!

Im Blackland hört man Heavy Metal und trinkt Bier. Nun, es wäre alles andere als angemessen, den Kultstatus dieser Metal-Kneipe am Prenzlauer Berg auf diese beiden Aspekte zu beschränken. Denn alleine seine Betreiber, Freddy und Pille, sind an sich eine eigene Kolumne wert. Geschichten und Storys um diese dauerhaft mit Leben zu füllen, gab und gibt es reichlich, auch wenn Freddy in der öffentlichen Wahrnehmung sicherlich den domintanteren Part inne hat.

Der offizielle Flyer!

Was geht ab?

Tja, und nun feiert der Berliner Partytempel bereits seinen achten Geburtstag. Vermutlich wäre mir das kaum aufgefallen, wenn nicht gerade zwei Bands aus dem Norden dort in die Saiten greifen bzw. das Mikro qualmen lassen würden, die ich beide bereits mehrfach live erlebt habe und die in der Bikerszene alles andere als Unbekannte sind.

Westwärts kommen aus Quakenbrück. Druckvoll und lyrisch ambitioniert!

Denn am 13. April gastieren neben der Deutschrock-Band Westwärts die Nordlichter Daalschlag und Sturms Fährmann in der rotzig-holzigen Kneipe mit kleiner Bühne und ganz wenig Licht, aber diesem brachial coolen Ambiente. Sturms Fährmann haben mich bei einem Gig der Stader Borns vollends überzeugt, und die selbst miterlebten Live-Konzerte von Daalschlag kann ich schon gar nicht mehr aufzählen. Ich denke, das wird ein absolut runde Sache. Prädikat? Absolut Bikerlike!

Daalschlag live auf dem Motorrock. Schon längst kein Geheimtipp mehr!

Wer es bis zum Motorcycle Jamboree nicht mehr aushält und auf Motorhead steht, dem sei das Konzert am 04. April der Tribute-Band Kilminister empfohlen. Ich hätte ja echt Bock darauf am 13. April im Blackland aufzuschlagen, um mit Freddy und Pille auf den unrunden Burzeltag anszustoßen. Schauen wir mal!

Strums Fährmann machen einfach Laune, insbesondere Frontmann Heiko, Ex-Scenry-Mitglied aus Bremen.

Kontakt: www.blackland.eu

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.