BMM Vol. 5: Hardbreak

Lange hat man nichts von Ihnen gehört. Aufgrund einiger Umbesetzungen und einer neuen muskalischen Ausrichtung, haben sich Hardbreak aus Delmenhorst zurück gezogen. Der Gig bei BMM Vol. 5 stellt daher eine Art Wegweiser für die weitere Zukunft dar. Wenn sie überzeugen, kann es mächtig Folge-Buchungen nach sich ziehen, wenn nicht, werden sie es schwer haben. In jedem Fall gehen wir davon aus, dass sie nach ihrer recht langen Kreativ-Pause nun heiß auf unser Publikum sind und alles geben werden!

Hardbreak aus Delmenhorst eröffnen das BMM Vol. 5!

Hardbreak aus Delmenhorst eröffnen das BMM Vol. 5!

Es wurde viel spekuliert und sicherlich hat die Band auch nicht immer einer glückliches Händchen in der Kommunikation bewiesen. Uns interessiert das nicht. Wir geben ihnen eine Chance und vertrauen darauf, dass die Jungs genau das abliefern, was wir schon so oft in der Vergangenheit erleben durften. Ein dynamische Show, vollgepackt mit echten Hardrock-Klassikern.

Aber auch einige neue Songs aus eigener Feder werden sie zum Besten geben. BMM Vol. 5 dient daher als eine Art Stimmungs-Barometer. Wir sind in jedem Fall sehr gespannt und hoffen, dass am Freitag gegen ca. 20.00 Uhr die gesamte Fan-Base sich an der Bühnenkante versammelt, um mit Hardbreak das Event stimmungsvoll zu eröffnen. Rock on!

Kontakt: www.hardbreak.eu

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.