Charity-Motorradtour für Löwenherz

Wenn Biker ein gutes Herz zeigen und etwas für das Gemeinwohl tun, kommen sie nicht immer gut dabei weg, da die Presse derartige Bemühungen nicht selten als Tarnung verkauft. Manche MC’s können davon ein Lied singen. Da wird dann gerne mal der positive Ansatz der Hilfsbereitschaft in eine negative Folge für den MC bzgl. seiner Glaubwürdigkeit selbst verkehrt.

Die Macher.

Die Macher.

In diesem Fall brauchen wir uns darüber gottlob keine Gedanken machen. Denn was Brigitte Allgeier und Thomas Kerlin da am letzten Samstag auf die Beine gestellt haben, ist aller Ehren wert. Sie organisierten eine Spendentour von Oldenburg nach Syke zum Kinderhospiz, an der ca. 180 Biker teilgenommen haben.Die Biker zeigen Flagge.

Das Kinderhospiz Löwenherz in Syke bei Bremen nimmt Kinder mit tödlich verlaufenden Krankheiten auf, bei denen eine Heilung nach dem heutigen Stand ausgeschlossen ist. Es hat acht Plätze für die erkrankten Kinder sowie acht Zimmer für Eltern und Geschwister. Bis zu 150 Familien können hier jährlich zu Gast sein. Der ambulante Kinderhospizdienst Löwenherz Bremen und Umzu unterstützt und begleitet schwerstkranke Kinder und deren Familien.

Top-Anzeige

Die Biker sind am Samstag um 10 Uhr ab der Metro in Oldenburg gestartet. Vor Ort erwartete sie zunächst ein Breakfast für nen ganz schmalen Euro. Es gab Vorführungen und Infostände. Jeder konnte sich umfassend über die Arbeit der Einrichtung informieren. Die gesamte Tour und Organisation wurde durchweg positiv bewertet, so dass zu hoffen bleibt, dass Brigitte und Thomas ihre Motivation mit in das nächste Jahr hinein nehmen und diese Tour erneut organisieren. Wir sagen: Daumen hoch!

Kontakt: www.kinderhospiz-loewenherz.de/

Kontakt: https://www.facebook.com/events/323335037799353/?fref=ts

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.