Club-Partys! Karfreitag-Party beim Abominogs MC

Den Karfreitag-Partys des Abominogs MC sagt man nach, dass diese stets satt besucht sind. Ich war zwar schon zu anderen Gelegenheiten dort, aber diese Nummer stand bis dato noch nicht auf dem Zettel. Nun könnnen wir auch hinter der K-Party einen Haken setzen.

Hier gab es die leckeren Drinks mit Schirmchen!

Alles vorbereitet! Hier gab es die leckeren Drinks mit Schirmchen!

Bei den Mädels kam der Tresen verdammt gut an!

Bei den Mädels kam der Tresen später verdammt gut an!

Trotz des relativ kalten Wetters hatten sich einige Hartgesottene auf den Ofen geschwungen. Es dauerte auch keineswegs lange und die Bude platze drinnen wie draußen aus allen Nähten. Das Festzelt war brechend voll, die Club-Szene reichlich und äußerst bunt vertreten. Und ich meine bunt.

Drinnen & Draußen brechend voll die Hütte.

Drinnen & Draußen brechend voll die Hütte.

Am kleinen Tresen im großen Festzelt warteten leckere Cocktails sowie zwei sympathische Mädels hinter dem Tresen. Die Member hatten die anderen Bereiche voll im Griff, keine lange Wartezeiten!
Die Stimmung bezeichne ich als relaxt und ausgelassen. Dank des recht hohen Anteils weiblicher Gäste, bieb auch die Tanzfläche indoor nicht lange verwaist. Schöne Nummer, leider mußte ich diesmal früher los. Egal, schon bald wartet ja die nächste Gelegenheit!

Vom 13. bis 15.Juni findet das große Sommertreffen statt. Dann sind die Männer aus Scheps stolze 31 Jahre on the Road. Für alle Interessierten die nächste Gelegenheit den MC und seinen Member live kennen zu lernen.

Die Historie geben wir hier schon einmal als Auszug aus der Homepage weiter:

1983 Gründung des ABOMINOGS MC

Die Geschichte des Motorradclubs „ABOMINOGS MC“ begann im Jahre 1983. Unser Club ist nicht nur ein eingetragener Verein, sondern eine Gemeinschaft von Bikern, die durch Zusammengehörigkeit und Freundschaft eine eigene Lebensart verkörpert. Einer für Alle, Alle für Einen!

Die ersten Jahre unter unserm Colour waren teilweise „harte Zeiten“, bis man sich in der Clubszene durchgesetzt hatte. In Osterscheps trafen wir uns regelmäßig um unserem Hobby nachzugehen, gemeinsam Moped zu fahren und zu Feiern. Um unserer Gemeinschaft einen Rahmen zu geben, wurde ein Motorradclub gegründet. Der Name: ABOMINOGS MC. Es gibt einige Übersetzungen oder Wortstämme. Abominable, zu Deutsch: Abscheulich, Abstoßend. Umgangssprachlich: „die vom Teufel verwunschenen“.

Als Clubraum diente in diesen Jahren ein ausrangierter Stall, den Landwirt Friedrich Bruhn aus Osterscheps uns kostenlos zur Verfügung stellte. Im Jahr 1988 wurde der Club dann neu formiert. Es wurde ein neues Colour gestaltet. Aus der Teufelsfratze (von der LP „Uriah Heep – Abominog“ entnommen) wurde ein Adler auf einem Reifen. Dieser Adler hat bis Heute Bestand. Lediglich die Schriftzüge wurden zum 30igjährigen Bestehen „modernisiert“.

Top-Anzeige

In Ekern fanden wir Mitte der 80iger ein neues Clubhaus, in dem dann auch die ersten Veranstaltungen stattfanden. Wir sind viel rumgekommen und haben uns einen Namen gemacht. Nach ein paar Jahren mussten wir aufgrund der neuen Größe ein neues Domizil suchen. Ein Member kaufte kurz entschlossen ein Haus, welches wir komplett renovierten und in dem wir dann fast 20 Jahre unsere Clubräume hatten. Hier haben wir viele Jahre gelebt und viele Partys gefeiert. In den letzten zwei Jahrzehnten haben sich neben dem Sommertreffen Anfang Juni, noch unsere K-Freitagsparty und unsere Nikolausparty fest in der Region etabliert. Ende 2011 wurde schließlich auch dieses Haus und das Gelände zu klein und wir bezogen ein altes Bauernhaus in Edewecht/Kleefeld. Um das großzügige Gelände und das Clubhaus in den jetzigen Zustand zu versetzen, ist eine Menge Schweiß und Blut geflossen. Nach über 4000 Arbeitsstunden und ca. 8 Monaten Bauzeit konnten wir dann im August 2013 die Eröffnung der “Area 61“ mit vielen Freunden feiern. 2013 feierten wir unser dreißigjähriges Bestehen.

Vom 13. bis 15.Juni findet das große Sommertreffen statt. Dann sind die Männer aus Scheps stolze 31 Jahre on the Road. Für alle Interessierten die nächste Gelegenheit den MC und seinen Member live kennen zu lernen.
( Ende Auszug )

Kontakt: www.abominogs.de/

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.