Der Harley Run in Hohenlohe!

7. Hohenlohe Harley Run „Harley rides for Gambia“!

Eigentlich wollten die Veranstalter um Joachim Schmidt dieses Jahr pausieren und erst wieder 2017 den Harley Run durchführen. Die Resonanz beim letzten Harley Run war jedoch so überwältigend, dass man sich nun doch gerne überzeugen ließ und auch 2016 das Event in Künzelsau anbietet. Termin ist der 29. und 30. Juli 2016.

Denn diese Veranstaltung ist mittlerweile schon ein fest eingetragener Termin, nicht nur bei den vielen Harley-Fahrern, sondern auch für Menschen, die gerne feiern und ein Open Air in idyllischer Umgebung genießen möchten.

Je nach Wetterlage rechnet der Veranstalter mit einem erneut vollen Haus!

Je nach Wetterlage rechnet der Veranstalter mit einem erneut vollen Haus!

Durch eine große Anzahl von Unterstützern ist es den Veranstaltern gelungen in den letzten Jahren wirklich interessante Acts zu bieten. Aufgrund der großzügigen Spenden und einer Umsatzabgabe von 30% der Caterer kann dieses Event am Biergarten in Künzelsau ohne Eintritt angeboten werden.

Der Harley Run Hohenlohe lockt mit einem vielfältigen Programm!

Der Harley Run Hohenlohe lockt mit einem vielfältigen Programm!

Der Erlös geht direkt an den Verein Christliche Humanitäre Hilfe Gambia e.V. von Ingo Roth, der höchstpersönlich dafür sorgt, dass die Spenden zu 100% dort sinnvoll eingesetzt werden. Ingo Roth ist in Gambia seit vielen Jahren tätig und hat erstaunliches geleistet. Im Jahr 2016 wurde ein Rekordbetrag von 6.000.- Euro an Ingo Roth übergeben.  Näheres unter www.gambiahilfe-hohenlohe.com

Das Benefiz unterstützt die

Das Benefiz unterstützt den Verein Christliche Humanitäre Hilfe Gambia e.V

Auch dieses Jahr haben sich die Veranstalter wieder einiges einfallen lassen, um den Harley Run wieder spannend zu gestalten. Am Freitag, 29.07.16 steigt eine Warm Up Party mit bekannten Musikern aus der Region. Bereits um 17:00 Uhr startet Grand Malheur, die später von Steffen Hrubesch mit seiner Band base unit No 1 abgelöst werden. Musikalisch wird dieser Abend auf höchstem Niveau seine Gäste unterhalten.

Der Harley Run!

Am Samstag, 30.07.16 werden sich die Teilnehmer um 13:00 Uhr zum Hohenlohe Harley Run aufstellen. Ein besonderes Highlight für die vielen Zuschauer die am Start dabei sind, denn hier kann man tolle und vielfältige Motorräder bestaunen, die man nicht jeden Tag sieht. Zeit zum Fachsimpeln.

Das Highlight ist in Hohenlohe der Harley Run am Samstag.

Das Highlight ist in Hohenlohe der Harley Run am Samstag.

Um 14:00 Uhr ist dann Gänsehautfeeling angesagt, wenn einige Hundert zeitgleich ihre Motoren anlassen. Es geht durchs Hohenloher Land mit einer Streckenlänge von ca. 80 Km. Ein Zwischenstopp ist im romantischen Vellberg eingeplant, wo für die am Run teilnehmenden Biker für Speis und Trank gesorgt ist, zudem eine mittelalterliche Stadtführung organisiert wurde.

Nach der Rückkehr ab 17.00 Uhr spielt der einzigartige Joe Spaeth und der Hauptact wird dieses Jahr gegen 20:00h von der Coverband The Cockroach übernommen, die ein breites Spektrum von Iron Maiden, AC/DC, Creedence Clearwater Revival oder aktuellere Songs wie von Kings of Leon, Nickelback, Die Ärzte präsentieren werden.

Es werden wieder einige Aussteller Ihre Waren präsentieren. Am Samstag starten drei Heißluftballons bei denen zwei Gewinner der Tombola für Gambia mitfahren dürfen. Für das leibliche Wohl sorgen Pimpl´s Biergarten,das Backhaus, Hella Woitallas Catering und der Kinder- Crepes-Stand. Eine Veranstaltung, bei der für jeden was dabei ist! Eintritt frei!

Hohenlohe Harley Run Presse (6)

Wer übernachten möchte, kann den Campingplatz direkt am Kocher benutzen. Nähere Informationen unter www.hohenlohe-harley-run.com
Bildquelle: Dirk König

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.