Der Rocker-Talk 2: News!

Der erste Rocker Talk hat in der Tat Spuren hinterlassen, der Rocker Talk 2 nimmt Formen an. Man spricht über das Format. Mittlerweile bin ich auch mit den Klickzahlen der Videos in unserem You-Tube-Kanal recht zufrieden. Allerdings ist es noch ein langer Weg, bis man ggf. feststellen darf, dass man wirklich etwas erreicht hat. Zum jetzigen Zeitpunkt stelle ich lediglich fest, dass die Bereitschaft zur Mitarbeit gestiegen ist.

Die Clubs halten sich zwar immer noch zurück, aber sie reden über das Thema. Ich erkenne zumindestens eine Akzeptanz für den Talk. Also müssen wir am Ball bleiben. Für die Orga des Rocker-Talk 2 ist nun das Rockerportal zuständig. Im Hintergrund wird kräftig geackert. Auch die Presse reagiert langsam auf das Thema. Dienstag ist die Nordwest-Zeitung bei mir.

Top-Anzeige

Wie siehts denn aktuell aus?

Nun, ein Termin wurde bereits fix gemacht. Der 3. Oktober soll es sein. Ein symbolisches Datum also. Da würde sich ja die Thematik Ost-Clubs nahezu anbieten. Wir werden sehen, derzeit läuft das Brainstorming auf Hochtouren. Meine Vorschläge liegen jedenfalls vor, in Bälde erwarten wir eine Entscheidung. Die Rocker Talk 2 wird defintiv in Brandenburg laufen. Vermutlich irgendwo in der Nähe von Berlin.

Der Umstand, dass uns 22 der verbindlich angemeldeteten Talk-Besucher hängen ließen, zieht Konsequenzen nach sich. Wir denken in der Tat darüber nach, den Besuch des Rocker Talks in Zukunft mit einem Eintritt zu belegen. Persönlich bin ich dagegen, andererseits müssen wir das Format kalkulieren können. Daher favorisiere ich einen Mindestverzehr von 15 bis 20 Euro. Das könnte man über Bons abwickeln, denn erneut läuft nach dem eigentlichen Rocker Talk der Open Talk für Jedermann.

Es gibt sogar Überlegungen diesen in eine reguläre Party einmünden zu lassen. Da sind wir jedoch aktuell noch in Bezug auf die Größe und Ausgestaltung der Party recht unterschiedlicher Ansicht. Ich befürchte ab einem bestimmten Volumen, dass wir uns dann mit einer Wagenburg abfinden müssen. Ich bin jedenfalls gegen eine unkontrollierte Nummer, die zum Schaulaufen einlädt.

Störte 1% ist ein echter Globetrotter. Man mag ihn, oder man mag ihn nicht! In jedem Fall ist er fett unterwegs.

Störte 1% ist ein echter Globetrotter. Man mag ihn, oder man mag ihn nicht! In jedem Fall ist er fett unterwegs.

Welche Talkgäste letzlich dabei sind, kann ich zum jetzigen Zeitpunkt keinesfalls einschätzen. Der BMC Germany hat ein positives Signal gesetzt. Mit dem Club sind wir aber bereits vor dem Rocker Talk 1 in Kontakt getreten. Andere Clubs haben zumindestens auf meine bisherigen Kontakte gar nicht reagiert. Es war aber klar, dass dieser Part auch nach dem positiven Verlauf des ersten Talks kein Selbstläufer wird. Störte 1%er jedenfalls, er schrieb den ultra-geilen Leserbrief zum ersten Rocker Talk, hat seine Zusage mir gegenüber auf der 40th Anniversary Party der Free Eagles bereits bekräftig. Gut so, der Mann wird den Rocker Talk beleben! Und jetzt noch ein persönliches Ding:

Mein Aufruf:

Ich lade sämtliche Clubs mit Interesse am Rocker Talk dazu ein, aktiv oder passiv an diesem Format mitzuwirken. Am wichtigstens ist jedoch die Bereitschaft zur direkten Teilnahme. Nur wenn wir weiter miteinander reden, sind positive Impulse möglich. Springt über euren Schatten, zeigt Interesse. Auch wir können uns nicht permanent selber motivieren. Schulterklopfer brauchen wir nicht, das Gefühl etwas bewirken zu könnenreicht uns völlig. Ohne euch geht das nicht!

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.