Absage für das Mäxival-Festival!

Ich hatte mich mit dem Mäxival-Festival in Inzell ja schon umfassend beschäftigt, euch das für den 06. und 07. Mai 2016 geplante Event in zwei Steps vorgestellt. Alles sah super aus. Tolles Line Up, die Gespräche verliefen substantiell gut, man hatte konkretes Interesse an der Biker-Szene bekundet, ich konnte dazu Kontakte vermitteln, die besprochenen Infos wurden planungssicher zugesandt. Nichts deutete auf eine Ansage hin. Nun erreichte mich jedoch die Info, dass dieses Event bereits in der letzten Woche abgesagt wurde.

Top-Anzeige

Der Veranstalter verwies in seiner schriftlichen Mail-Miteilung an mich auf erhebliche Finanzierungsprobleme. Im Klartext: Der Vorverkauf verlief schleppend und das Sponsoring erwies sich als problematisch. Letzeres kann ich nicht wirklich nachvollziehen, denn das Thema Sponsoring sollte eigentlich knapp über zwei Monate vor dem Event unter Dach und Fach sein. Wie dem auch sei, das Mäxival fällt aus.

Ein Blick auf die Homepage lässt dieses allerdings nicht erkennen. ( Stand: 30.03.2016 ). Da läuft noch der Account, kein Hinweis auf eine Absage. Erst im Ticket-Shop entdeckte ich einen Hinweis darauf, dass derzeit keine Karten verfügbar sind. Ein Anruf bei der Ticket-Hotline erbrachte jedoch keine Bestätigung für die Absage, lediglich den Hinweis darauf, dass Interessenten sich dort gemeldet hätten, weil es das Gerücht einer Absage gäbe.

Das Mäxival findet nicht statt. Schleppender Vorverkauf und Sponosrenprobleme!

Das Mäxival-Festival findet nicht statt. Schleppender Vorverkauf und Sponsorenprobleme!

Den öffentlichen Nicht-Umgang mit der Absage kann ich so nicht nachvollziehen. Bereits in der Miteilung vom 23. März sprach die Rockment GmbH aus Bad Reichenhall davon, dass man sich zeitnah öffentlich äußerst. Nun, eine Woche später ist noch nichts passiert. Warum nicht? Spekulationen on!

Belassen wir es heute dabei, dass ich euch über den Umstand informiere. Ich habe selber schon mit Bikes, Music & More Vol. 5 nach vier erfolgreichen Vorläufern ziemlich auf die Fresse bekommen. Insofern kann ich emotional sehr gut nachvollziehen, wie sich die Veranstalter jetzt fühlen. Was ich aber so gar nicht nachvollziehen kann ist die Tatsache, dass die Startseite der Homepage nicht wenigstens mit dem Vermerk „Abgesagt“ deklariert wurde. Steht hier evetuell das Ego vor der Verantwortung gegenüber den Ticket-Käufern und Geschäftspartnern. Ein klares Statement ist daher zwingend erforderlich!

Kontakt: maexival.com/

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.