HMT 2017: Die Clubmeile!

Die Clubmeile zieht um in Halle B1!

Mehr als 20 Tage hatten die Kollegen Zeit, nun habe ich keinen Bock mehr darauf zu warten, ob sich weitere Teilnehmer der neuen Clubmeile der HMT 2017 dazu aufraffen, mir zur Vorstellung dieser das notwendige Material zur Verfügung zu stellen. Marketing wird ja von etlichen Bikern als ein notwendiges Übel angesehen. Umso mehr erstaunt es mich jedoch, wenn sie die kostenlosen Möglichkeiten der Präsentation auslassen. Ok, nicht mein Problem!

Wer ist u.a. dabei?

header980

Die Biker Union!

Seit nunmehr 30 Jahren kümmert sich die BIKER UNION (BU) um Belange der Motorradfahrer. Im Mittelpunkt steht die Verbesserung des Images der Motorradfahrer in der Politik sowie bei der Bevölkerung und um Lobbyarbeit bei politischen Entscheidungen, die Motorradfahrer betreffen. Die BU ist regelmäßig Gast in den Ministerien, sowohl beim Bund als auch in den Ländern. Hier versucht die BU unsere Ziele näher zu bringen. ( Widerstand gegen Streckensperrungen oder am Stau auf der Autobahn vorsichtig durch zu Fahren ).

Die Sternfahrt der Biker Union. Das alljährliche Highlight!

Die Sternfahrt der Biker Union. Das alljährliche Highlight!

Ein weiterer Schwerpunkt ist die Arbeit zur Verkehrssicherung. Hier hat die BU vor ein paar Jahren den ersten Platz des Ideenwettbewerbs „Sicher auf Landstraßen“ vom Bundesverkehrsministerium und vom Deutschen Verkehrssicherheitsrat bekommen. Ebenso setzt sich die BU gegen Diskriminierung ein. Hierzu veranstaltet die BU alle zwei Jahre eine Demonstrationsfahrt durch alle Bundesländer, sowie Berlin. Hier sollten mal ALLE Biker Zusammenhang zeigen und hier mitfahren.

Kontakt: http://www.bikerunion.de/

Fläming Stars!

Die FLAMING STARS, als Interessengemeinschaft Motorrad fahrender Feuerwehrleute, wurden im Jahr 2003 gegründet. Zwischenzeitlich sind die Flaming Stars in sechs Landesgruppen aktiv tätig. Bereits zum elften Mal, seit 2007 in Folge, sind die Flaming Stars mit einem eigenen Informationsstand auf der Clubmeile der HMT vertreten. Dort geben die Feuerwehr-Biker Auskünfte über ihre Interessengemeinschaft:
 

Touren und Ausfahrten >Öffentliches Verständnis für Motorradfahrer fördern >Werbung für das Feuerwehrwesen betreiben >Gemeinsamer Spaß am Hobby Motorradfahren >Unterstützung von sozialen Kinder- und Jugendeinrichtungen und Organisation >Förderung nationaler / internationaler Völkerverständigung >Förderung und Sicherheit des Motorradtourensports.Zusätzlich werden auch Fragen zu allgemeinen Feuerwehrthemen beantwortet.
Weitere Auskünfte erteilt Standleiter Tobias Eckert unter Telefon 0170 – 967 00 91.

Weitere Auskünfte erteilt Standleiter Tobias Eckert unter Telefon 0170 – 967 00 91.

Kontakt: www.feuerwehrbiker-sh.de/

Die Knackwurstbande!

Andere fahren Kurzstrecken mit dem Auto. Wir schonen die Umwelt und nehmen unsere sparsamen Mofas. Entstanden aus einer Bierlaune heraus, treffen wir uns zum Grillen, Bier trinken, Schrauben und für gemeinsame Ausfahrten.

IMG_0919
Dies ist unser zweites Jahr auf den HMT. Das Fachsimpeln mit Besuchern und die strahlenden Augen, wenn jemand seine Mofa aus Jugendzeiten wieder erkennt sind einfach Weltklasse. Ihr wollt wissen, wie unser Name entstanden ist? Dann besucht uns am Messestand!

Kontakt: www.facebook.com/Knackwurstbande-Fischbek-1644120682469832/

B.A.C.A.A e. V. Regio Nord:

Die Männer und Frauen des BACAA e.V. (Biker Against Childporn And Abuse – Biker gegen Kinderpornografie und Missbrauch) sind seit über 10 Jahren ehrenamtlich in ganz Deutschland unterwegs. Die weiße Faust im Logo gilt nicht etwa den Tätern. Sie soll vielmehr die Mauern des Schweigens um die Tabuthemen Kindesmissbrauch und Kinderpornografie durchbrechen.

BACAA informiert, klärt auf und sammelt Spenden, entweder direkt oder durch den Verkauf von Supportartikeln an Info-Ständen, mit denen die Biker auf Motorradveranstaltungen in ganz Deutschland vertreten sind.

Die gesammelten Gelder gehen besonders an solche Opfer-Hilfsstellen oder Präventionseinrichtungen, die überwiegend auf Spenden angewiesen sind. Neben Spendengeldern freut sich die Regio Nord auch über ehrenamtliche Helfer für BACAA, denn besonders im Norden ist die Personaldecke viel zu dünn!

Kontakt: B.A.C.A.A. e.V. ( Jörg „Jojo“ Bussche) Member Regio Nord , Tel. 0171-2447133

Wer noch in der Clubmeile vertreten ist, könnt ihr dieser Grafik entnehmen:

Die Clubmeiel ist umgezogen und präsentiert sich in neuer Halle ebenerdig.

Die Clubmeile ist umgezogen und präsentiert sich in neuer Halle ebenerdig.

Ich wünsche allen Teilnehmer und vor allem Organisator Wolfgang „Wolle“ Harder gutes Gelingen und interessante Gespräche. Wir sehen uns am Freitag!

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.