Interview: Jutta Weinhold

Am 28. September hält Rock-Legende Jutta Weinhold hier bei uns im Open Office einen Vocal-Workshop ab. Natürlich müssen da gewisse Dinge bzgl. Ton & Support abgeklärt werden. So wie heute, wo ich denn mal gleich die Gelegenheit ergriiff, um Jutta auf ihr Schaffen als Künstlern zu befragen. Hier das Interview.

Jutta, du bist schon unendlich lange in Sachen Rock ‚N‘ Roll unterwegs. Wann hat es konkret angefangen?

Ja. schon unendlich lange, Du sagst es Lars….seit August 1969. Ich habe damals die Rockmusik gehört und war hin und weg… Es war meine eigene Kulturrevolution, die einzige, die es je in Deutschland gegeben hat.

Wie war der weitere Werdegang?

Nachdem ich in Schülerbands gesungen habe und meine Lehre als Industriekaufmann absolviert habe, bin ich aufgebrochen in mein großes Abenteuer, das da Rockmusik heißt. Professionell wurde es 1969 im August bei dem Musical HAIR, dann Jesus Christ Superstar, Amon Düül, Jutta Weinhold Band, Zed Yago, Velvet Viper, Akustik Randale, Weinhold und wieder Jutta Weinhold Band…

Mit welchen bekannten Künstlern hast du bereits zusammen gearbeitet?

Als ich 1974 nach Hamburg kam, lernte ich Udo Lindenberg kennen und war mit ihm drei Jahre auf Tour. 1976, 1977 und 1978…das war Rock ‚N‘ Roll satt. Party bis der Arzt kam…. großartig….. Jazz und Blues-Sessions mit Gottfried Böttger und Joe Pentzlin, Tournee mit Deep Purple und mit WASP und Metal Festivals mit den Großen.

Ein sympathische und großartige Sängerin!

Ein sympathische und großartige Sängerin!

 

Welches sind Bühnentechnisch die Highlights in Deinem Leben?

Ach, ich kann das kurz sagen: Ich liebe die Musik, das Singen, die Bühne, das Publikum. Das ist mein Highlight and this Song is never ending…..

Wo kann man Dich zukünftig live erleben?

Bin wieder viel unterwegs mit meiner Jutta Weinhold Band JWB, mit dabei seit neuestem Bubi the Schmied, auch ein Original von Zed Yago, auch mit der Akustik Randale, Musik aus der Zeit als alle Jungs noch lange Haare hatten, mit meinem Gospel Rock Chor der Musikschule Hanstedt, meine musikalische Lesung aus meinem Buch: Die Tochter des Fliegenden Holländers auf der Suche nach der verlorenen PhantaSIE

und jetzt ganz aktuell ein Vocal-Workshop bei Lars Petersen im Meeting Point in Ganderkesee/Bremen, am Samstag, den 28.9. Um 16 Uhr gehts los und ich freue mich auf die Jungs und Mädels, Männer und Frauen, kleine und große Talente, die mit dabei sind, um selbst einmal kreativ zu sein……ich zeige wie es geht.

Top-Anzeige

Was hälst du von Bikern?

Ich finde das ist eine ganz besondere Gruppe. Natürlich mag ich sie und ihre Maschinen, die einfach großartig sind. Biker lieben ihre Bikes genauso wie ich meine Musik….das verbindet….und ich freue mich immer, wenn wir einen Gig auf einem Biker-Treffen haben.

Spielst du öfters auf Treffen?

Ja, dieses Jahr war ich im Mai bei Bikes, Music and More in Delmenhorst. Es war klasse, wenn auch das Wetter nicht so mitgespielt hat und am 18.8. haben wir in einem Motorrad-Club im Osten Hamburgs gespielt. War auch super. Ich bin gerade an einem großen Treffen in Berlin dran…..Daumen drücken…Musik ist das Beste, das Beste, das Beste und etwas was uns alle verbindet: Rock ’n‘ Roll is bigger than all of us!

Vielen Dank für das Interview.

Jetzt fragt sich noch, welches große Biker-Treffen in Berlin Jutta wohl meint. Ich habe da so eine Ahnung!…..Grins. Wer kurzfristig noch an Ihrem Workshop teilnehmen möchte. die gebühr beträgt ledigkich e 49,.- für 3 Stunden Jutta Weinhold, vielen nützliche Tipps und Getränke-Flat sowie Snacks. Anfragen erbeten an info@media-petersen.de

Hier ein Klassiker:

Kontakt: www.jutta-weinhold.com/

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.