Leserbrief: 15th Anniversary des Blazes MC Nordland!

Nach dem sehr geilen Leserbrief über die Party des Angeli Negri MC Rhein-Main, schlägt nun ein weiterer vom Hessen auf. Er besuchte die Anniversary-Party des Blazes MC Nordland, auf der er an sich mit dem Wild Rock Project auf der Bühne stehen sollte. Stattdessen hat er gefeiert.

Seine Zeilen!

Vom 16. – 18.09. luden die Männer vom Blazes MC Nordland zu ihrer 15-Jahres Party ins Clubhaus, dass in viel Eigenarbeit innerhalb des letzten Jahres umgestaltet worden ist, ein. Am Freitag waren wir selbst nicht vor Ort, haben uns aber sagen lassen, dass das Clubhaus gut gefüllt war und sage und schreibe an dem Abend 26 Flaschen Jacky über den Tresen gegangen sind – Hut ab!

Jens, Sergeant at Arms des Blazes MC Nordland, berichtete uns, dass er am Samstag Nachmittag noch mit ein paar weiteren Membern einen Abstecher zu den Jungs des MC Vanguard nach Hollen gemacht hatte, um dort zum 20. Anniversary des MC zu gratulieren – Respekt – ganz schön strammes Programm!

Daalschlag heizte den Männer mit seinem Moped-Metal mal wieder ordentlich ein!

Daalschlag heizte den Männer mit seinem Moped-Metal mal wieder ordentlich ein!

Wir selbst sind am Samstag gegen Abend den Kurztrip ins benachbarte Westerstede-Ocholt angetreten und haben dann gleich mal ordentlich was auf die Ohren bekommen. die ortsansässige Metalband Brainwave, die ihren Proberaum direkt neben dem Clubhaus der Blazes-Truppe hat, heizte den anwesenden Gästen kräftig ein, für einige zu laut, sodass sich ein Teil vor der Clubbude tummelte.

Volle Hütte! Allerdings war es wohl recht laut für mache Rockerohren!

Volle Hütte beim Blazes MC Nordland! Das 15th Anniversary wurde gebührend gefeiert.

Gegen 21.30 Uhr gab uns Daalschlag das volle Brett mit ihrem Mopedmetal. Auch hier war es etwas laut, aber goil, zumal Sänger und Gitarrist Claus zeitweise spontan umswitchte, um unplugged zu spielen, damit die Ohren etwas Erholung bekamen. Super Ding! Ausserdem klasse von den Herrschaften, dass sie kurzfristig für das Wild Rock Project, die eigentlich hätten spielen sollen, eingesprungen sind. Der neue Drummer André ist noch nicht eingespielt, daher sagte die Kombo frühzeitig ab.

Der Hesse (rechts) amüsiet sich mit Benny vom Angeli Negri MC Rhein-Neckar und Drummer André vom Wild rock Project.

Der Hesse (rechts) amüsiet sich mit Benny vom Angeli Negri MC Rhein-Neckar und Drummer André vom Wild Rock Project. Dessen erste Biker-Party als Gast machte ihm sichtlich Spaß.

Nach dem Gig gaben die Jungs um Claus und Co. sogar noch bereitwillig Autogramme, was die Fangemeinde natürlich dankend annahm. Auf jeden Fall war es mal wieder eine super gelungene Party, tolle Gäste, gemütliche Location, super Stimmung und prima Musikauswahl. Was will man mehr? Vielen Dank dafür! I

Der Hesse (Ende)

Fotos: Daalschlag!

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.