Mediadaten/AGB’s

Wir bieten Ihnen zwei Buchungs- bzw. Abrechnungsmöglichkeiten:

Preisliste 1:
Es wird pro 1.000 Ad Impressions (Sichtkontakte) abgerechnet. Ihr Banner muss also 1000 x von den Lesern gesichtet worden sein. Abrechnung alle 31 Tage. ( Nicht CPC )

Preisliste 2:
Es wird ein Pauschalpreis pro 31 Tage berechnet. Pro Quartal erhalten Sie 5 % Rabatt.

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie unter der Graik 2!

Mediadaten

Mediadaten


Mediadaten als PDF-Download

Beispiel-Ansicht

Beispiel-Ansicht

Unsere aktuellen Allgemeinen Geschädtsbedingungen:

1. Der Kunde erteilt dem Werbe- und Eventservice Lars Petersen, Am Steenöver 6A, 27777 Ganderkesee, den Auftrag, ein Werbe-Banner oder eine PR im o.g. Magazin zu platzieren. Der Kunde erhält per Email eine schriftliche Bestätigung. Die Stornofrsit beträgt eine Woche lt. Datum Emailversand. Diese muss schriftlich erfolgen und von uns bestätigt werden.
2. Zur Durchführung des Auftrages verpflichtet sich der Kunde, dem Herausgeber nach dessen technischen Vorgaben die notwendigen digitalen Daten in formatierter Form zur Verfügung zu stellen.
3. Geschieht dieses nicht zum in der Buchungsbestätigung vorgegeben Zeitpunkt ( Geplante Onlinestellung/Lieferdatum ), so hat der Herausgeber bei einer Überschreitung von mehr als 7 Tagen sowie fruchtloser Erinnerung per Email das Recht, den Geschäftskontakt des Kunden als Inhalt im Banner zu deklarieren und online zu stellen. Ist kein Liefertermin vereinbart, muss die Vorlage spätestens 21 Tage nach Buchungsdatum dem Verlag zur Verfügung gestellt werden. Die Zahlungsfrist des Kunden bleibt davon unberührt.
4. Der Kunde stellt eine formatierte Vorlage zur Verfügung. Die Gestaltung des Banners ist nicht in den Preisen lt. Mediadaten enthalten. Muss der Herausgeber das Banner nachbearbeiten oder komplett layouten, so berechnet der Verlag einmalig € 50 für ein Big-Banner, für alle anderen Größen € 25 + 19% gesetzliche Mwst.. Ein kompletter Freehand-Entwurf kostet die doppelte Gebühr. Dieser Support kann auch über die Partner-Agentur des Verlages erfolgen und wird dann separat abgerechnet. Die Werbe-Banner können während der vereinbarten Laufzeit jederzeitig vom Kunden inhaltlich geändert werden. Dies setzt die erneute formatierte Lieferung einer neuen Werbe-Vorlage voraus.
5. Wählt der Kunde eine pauschale Abrechnung, so erfolgt die Rechnungslegung direkt nach der Onlinestellung mit einer Zahlungsfrist von 7 Tagen. Bei Kombiaufträgen jeweils alle vier Wochen.
6. Wählt der Kunde die Abrechnung nach Ad Impression, so erfolgt die Rechnungslegung turnusmäßig alle 31 Tage über den effektiv verbrauchten Content mit einer Zahlungsfrist von 7 Tagen.
7. Wird dem Kunden ein Bonus zugesagt, so ist dieser von der fristgerechten Bezahlung der Rechnungen abhängig.
8. Zur Kontrolle und Analyse erhält der Kunde die Login-Daten für sein Benutzer-Profil direkt von Word Press per automatischer Email.
9. Ist der Kunde mit mehr als 14 Tagen nach Ablauf des ersten Zahlungsziels und trotz Erinnerung immer noch im Verzug, so hat der Verlag das Recht, dass Werbe-Banner offline zu stellen. Diese Maßnahme entbindet den Kunden keinesfalls von der Einhaltung des gebuchten Auftrages.
10. Der Verlag verpflichtet sich, dass Werbe-Banner sofort nach Rechnungsausgleich für die Restlaufzeit wieder online zu stellen.
11. Der Rechnungsversand erfolgt per Email im PDF-Format. Auf Wunsch pauch per Post.
12. Der Kunde stellt sicher, dass alle seine Werbeinhalte den gesetzlichen Vorgaben entsprechen, nicht gegen die Rechte Dritter und nicht gegen Anstand und Sitte verstoßen.
13. Politische Inhalte lehnt der Verlag ab.
14. Redaktionelle Beiträge über Dienstleistungen oder Produkte des Kunden dürfen nur nach nach vorheriger schriftlicher Genehmigung des Herausgebers anderweitig vom Kunden verwendet werden. Das gilt nicht für die direkte Verlinkung in sozialen Medien. Bei Verstößen in anderen Fällen behält sich der Herausgeber rechtliche Schritte vor.
15. In jedem Fall einer Zuwiderhandlung gegen Punkt 14 erhebt der Herausgeber eine Schutz-Gebühr in Höhe von € 500. Wird das Magazin-Logo ohne schriftliche Genehmigung verwendet, egal ob kostenlos oder nicht, so erheben wir eine Schutzgebühr in Höhe von € 1000.
16. Gerichtsstand ist Delmenhorst.
17. Abweichende Regelungen von den AGB’s bedürfen der Schriftform.

Werbe- & Eventservice Petersen
Inhaber: Lars Petersen
Am Steenöver 6A, 27777 Ganderkesee

Telefon: 0 42 21 – 2 83 29 57
Mobil: 01 71 – 47 666 74

E-Mail: info@media-petersen.de