Mongols Nation: Bad Standings!

Witzig, denn erst vor kurzem bin ich auf das Thema Bad Standing ganz allgemein eingegangen und aktuell erreicht uns die Information, dass der namhafte Mongols MC aus den Staaten die Schotten für Europa dicht gemacht und ein generelles Bad Standing für alle europäischen Chapter ausgesprochen hat.

Auf der Homepage wurde unser Kontinent bereits entfernt. Die Info Out in Bad geht aus dem Netz hervor. Member haben sich dazu bereits im www geäußert. Eine offizielle Stellungnahme gibt es derzeit noch nicht, und mit dieser rechne ich auch gar nicht.

Aus dem Aspekt Quellenschutz habe ich diese Info ausgedrückt ud die Quelle heraus geschnitten.Pech für die Fummler!

Aus dem Aspekt Quellenschutz heraus habe ich diese Info fotografiert, ausgedruckt und die Quelle vorher abgetrennt. Pech für die PC-Junkies unter Euch!

Für unsere Republik kommt das sicherlich nicht überraschend, für den gesamten Kontinent habe ich das aber so nicht erwartet. Fakt ist, es sind u.a. hierzulande Dinger gelaufen, die ganz sicher nicht im Interesse dieses namhaften 1%er-Clubs sein können. Allerdings sind die USA so weit von Europa entfernt, dass die Kollegen dort ganz sicherlich keinen Bock darauf hatten, permanent Feuerwehr zu spielen, um den Brüdern hierzulande zu zeigen, wie man es richtig macht.

Mit dem neuen Stauts solte dieses Bild endgültig Geschichte sein!

Mit dem neuen Stauts sollte dieses Bild endgültig Geschichte sein!

Das sie es können, haben sie hinlänglich in den Staaten beweisen. Der Mongols MC gilt als einer der härtesten 1%er-Clubs überhaupt. Und im Gegensatz zu Deutschland steht es außer Frage, dass die Mongols echte Motorrad-Rocker und derbe on the Road unterwegs sind.

Ich warte jetzt mal ab, was in naher Zukunft passiert und sammel weitere Fakten. Bis dahin müsst ihr euch mit dieser Statusmeldung zufrieden geben. Die alles entscheidende Frage lautet bereits jetzt, wer setzt das durch, wenn sich die Kollegen nicht daran halten. Der Info ist zu entnehmen, dass die Aktion in öffentlichen Foren nicht diskutiert wird. Sie dient lediglich dazu, unsere Szene zu informieren, damit die richtigen Rückschlüsse daraus gezogen werden können. Haltet euch daran!

Update 29.09.2016: Natürlich ist das vorher verifiziert worden. Eine offizielle Bestäigung auf der Homepage steht allerdings noch aus. Der Status Out in Bad ist auch nicht der entscheidende Punkt, sondern der Umstand, dass die europäischen Chapter allesamt auf der Homepage gestrichen wurden und es damit keine öffentliche Legitimation seitens der Mongols Nation mehr gibt.

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.