Motorcycle Jamboree: Erste Vorschau!

Ich kenne noch die Zeiten, in denen das Line Up des Motorcycle Jamboree im Alter Lager bei Jüterbog recht spät kommuniziert wurde. In den letzten Jahren hat sich das geändert. In der Regel stehen die meisten Acts mittlerweile bereits zum Jahreswechsel fest. Das liegt u.a. daran, dass die Gagenforderungen für Live-Konzerte deutlich gestiegen sind. CD’s gehen nicht mehr so gut. Auch zur nächsten Auflage vom 13. bis 16. Juli 2017 sind bereits drei hochkarätige Player gebucht. Es sind: Suzi Quatro, Völkerball sowie Bonfire.

Anzeige: MCM Schrader

Anzeige: MCM Schrader

Was geht ab?

Die Grande Dame des Rock N Roll mit einem Faible für Leder muss an sich nicht näher vorgestellt werden. Ihren Namen kennt jeder. Die US-Sängerin mit italienisch-ungarischer Herkunft gehörte in den 70er Jahren vor allem in Europa zu den erfolgreichsten Künstlerinnen ihres Genres. Doch auch heute ist sie nach wie vor in der Lage das Publikum bestens zu berocken. Ihre Gigs machen einfach Spaß! Sie bringt alle ihre Welt-Hits sowie etliche neue Songs mit. Es darf mitgesungen und getanzt werden.

Suz Quatro bringt ihre Welthits mit und wird das Motorcycle jamboree abrocken!

Suz Quatro bringt ihre Welthits mit und wird das Motorcycle jamboree abrocken!

Völkerball!

Logen würden die Veranstalter lieber das Original präsentieren. Vielen ist noch das legendäre Konzert von Rammstein 1996 in Biesenthal in Erinnerung. Danach ging für die Berliner Kombo die Welt-Karriere los, die bis heute ungebrochen anhält. Doch das bleiben utopische Gedanken. Stattdessen holen sie mit Völkerball die wohl beste Rammstein-Tribute-Band auf die Bühne. Sie sind zum zweiten mal am Start und konnten bereits bei ihrer Premiere auf dem Jamboree absolut überzeugen. Wenn man die Augen schloss, konnte man so gut wie keinen merklichen Unterschied zum Original feststellen. Somit freuen wir uns auf einen akustischen und optischen Leckerbissen.

Mittlerweile ist Völkerball die wohl beste Tribute-Band von Rammstein.

Mittlerweile ist Völkerball die wohl beste Tribute-Band von Rammstein.

Bonfire!

Bonfire ist eine deutsche Hardrock-Band, welche in Ingolstadt 1972 von Hans Ziller unter dem Namen Cacumen gegründet und 1986 in Bonfire umbenannt wurde. Mit ihrem Album Fireworks hat es die Kombo zu Gold-Status gebracht. Trotz einiger Umbesetzungen hat sich die Band ihre Frische und Liebe für den harten Sound erhalten und wird uns das mit Sicherheit auf der Mainstage des Jamboree mit dem bekannten Druck beweisen.

Da ich zwei alben im Regal zu stehen habe, freue ich mich natürlich besondes über das Booking von Bonfire.

Da ich zwei alben im Regal zu stehen habe, freue ich mich natürlich besondes über ihr Booking.

Ok, denn gebe ich euch noch was auf die Ohren. Ticket schon klar?

A Tribute to Rammstein!

Druckvoll!

Sie weiß, wie es geht!

Kontak:  www.motorcycle-jamboree.com/

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.