Motorcycle Jamboree: Die Music-Atcs Part Two!

Die Headliner habe ich euch gestern vorgestellt. Kommen wir nun also zu den Bands, für die das Jamboree evtl. das Sprungbrett zu neuen muskalischen Höhen werden kann. Klingt überzogen? Nun, ich darf an das Konzert von Rammstein in 1996 in Biesenthal erinnern, als die Berliner Kombo die Besucher völlig flashte und danach eine Weltkarriere hinlegte. Fakt ist, ein Gig auf dem Motorcycle Jamboree ist begehrt und diese Kombos buhlen 2017 um eure Gunst:

Anzeige: MCM Schrader

Anzeige: MCM Parkett-Servie Martin Schrader

The Pin Sharps – Finest Rockabilly:

Die Berliner Rockabilly-Band „The Pin Sharps“ um Frontfrau Holly Rose und Bassistin Lily Black präsentiert einen dynamischen, nahezu einzigartigen Sound. Seit 2011 stehen die beiden charismatischen Frauen gemeinsam auf der Bühne.

Für ihr Debütalbum „Cupcake Murder“ mixten sie ein wenig Rhythm‘n‘Blues mit Boogie-Rhythmen, verrührten es mit Stompin‘ Rockabilly und würzten das Ganze mit einer Prise Psychobilly: Fertig war der eigenwillige, aber stets authentische Chicabilly-Sound.
Auf dem Jamboree heißt es somit: „Definitily the hottest Chicabilly-Sound in Town!“ Massive Groove-Garantie! www.thepinsharps.de/

Jackbox – Hard & Heavy!

Jackbox ist eine original 1986er Hard & Heavy Rockband aus Schleswig-Holstein, bei der sich nicht nur die Freunde des klassischen
Hard & Heavy Rock gut aufgehoben fühlen, denn dazu klingt das eigen komponierte Material einfach zu frisch!

Die Musikrichtung lässt sich als Stadium-Rock-Metal (kurz SRM) beschreiben und steht gleichzeitig für den eigenen Stil der Band! Jeder Auftritt wird mit guter Laune, viel Energie und etwas Konfetti zur Party erhoben. Erst recht auf dem Jamboree! Ihre Mission? Volles Rohr! www.jackbox-online.de/

ROCKSIN: Swinging Rock ‚N’Roll!

ROCKSIN, das sind drei außergewöhnliche Vollblut-Musiker, die ihr geballtes Können in energetischen und abwechslungsreichen Sounds entfesseln.
Die Band fügt einer kraftvollen Mischung aus Rock’N’Roll, Swing, Country und Einflüssen der legendären 50er Jahre zusätzlich noch ihre ganz persönliche Note hinzu. So entstehen kreative Songtexte, die gekonnt und harmonisch in die Melodien eingebettet sind und jedem Titel das gewisse Extra verleihen. It’s Dance-Time! www.rocksin.de/

Rose Bogeys – The Preachers of Blues-Rock!

Die Prediger der Sinnlichkeit…..klingt hoch gegriffen, ist aber so . Rose Bogeys aus Magdeburg zelebrieren einen leidenschaftlichen Blues-Rock in all seinen Facetten . Jeder der drei Musiker ein echter Leckerbissen für verwöhnte und anspruchsvolle Ohren, fernab vom oftmals üblichen Blues-Schema-Geschrabbel.

Top-Anzeige: Auch wir freuen uns auf das Jamboree!

Alle Parts der eigenen Songs von Rose Bogey´s sind mit Hingabe ausgearbeitet. Dreckige Gitarrenparts werden ebenso geliefert wie filigrane schleppende Pickings, Uptempo-Nummern mit einem sehr knackigen und variantenreichen Bass, ebenso wie fließende Blues-Balladen mit sehr emotionalen und getragenen Soli. Live eine Bombe! www.facebook.com/rose.bogeys/

Teaser: Hardest Rock!

Minden, Bunker und die 65er. Na, macht es Klick? Dem Biker-Rock hat sich dieser Vierer aus Minden zwar nicht explizit verschrieben, dennoch ist es nicht falsch, im Falle „Teaser“ von einer echten Bikerband zu sprechen.

Mit „Käpt’n“ Monte beackert ein Member der Mindener „Free Eagles“ das Mikro und die Rhythmusgitarre, und auch die anderen Jungs verbringen fast ebenso viel Zeit auf ihren Öfen wie an ihren Instrumenten. Sie werden also mächtig Staub aufwirbeln! Das kesselt! www.teaser-hardrock.de/

Daalschlag! Moped-Metal!

Und wehe, sie haben ihren eigens komponierten Motorcycle-Jamboree-Song nicht im Set! Daalschlag haben bei ihrem ersten Gig bei uns derart überzeugt, dass eine weitere Buchung dieser geilen Truppe aus dem Raum Bremen zwangsläufig folgen musste.

Mit ihrem Moped-Metal beackern sie seit 2011 immer erfolgreicher die Biker-Events in der Republik. Wo sie auch live auftreten, ist ihnen i.d.R eine Folge-Gig sicher. Daalschlag ist die Band Eures Vertrauens, wenn es um moped-metallische Beschallung geht. Die muss man einfach erlebt haben! www.daalschlag.de/

Mandados Del Cielo – Böhse Onkelz Tribute!

An dem Original haben sich schon etliche versucht und sind gescheitert. Doch Mandados Del Cielo gehören definitiv zu den besten Tribute-Bands der Böhsen Onkelz in unserer Republik, wenn nicht auf dem gesamten Kontinent.

Dabei teilt der explosive Frontmann „Kreutz“ mehr als nur die Musik mit seinem Vorbild Kevin Russel. Nicht nur, dass sie beide Tattoo-Artist sind, auch Ihre Lebenserfahrungen mit Süchten, Gewalt und Gangs vereint sie. Mit Songs wie „Bomberpilot“, „Gehasst, verdammt, vergöttert“ oder „Erinnerungen“ werden sie auf und vor der Bühne für eine gewaltige Ekstase sorgen. Das ist somit keine Option – das ist Pflicht! www.facebook.com/mandadosdelcielo/

The Rock Zombies! Handgemachter Rock!

Für „Blech“ wird es in diesem Jahr extrem anstrengend. Nicht nur, dass er hinter der Mainstage in Puncto Technik die Fäden in der Hand hält, nein, dieses mal muss er mit seinen Kumpels von The Rock Zombie selber ran.

Die Berliner Kombo steht für extrem authentischen Hand-Made-Rock. Statt mit Worten zu glänzen, lassen sie es lieber live on Stage wummern und dröhnen, bis der Arzt kommt. Also, nicht wundern, wenn sie euch einen musikalischen Tritt in den Allerwertesten verpassen, bis es weh tut. www.facebook.com/The-Rock-Zombies-679665275507577/

Basser Blech von den Rock Zombies kümmert sich auf dem Jamboree um die gesamte TEchnik im Stagebereich!

Basser Blech von den Rock Zombies kümmert sich auf dem Jamboree um die gesamte Technik im Stagebereich!

Die Barracudas! Rockabilly!

Das deutschsprachige Repertoire der Barracudas rattert wie ein turbogeladener Wartburgmotor! Wenn das Schlagzeug stampft, der Bass schlägt, die Rhythmusgitarre schreddert und die Stromgitarre jammert, so dass es dir die Pomade aus den Haaren bläst und deine sämtlichen Gliedmaßen nur noch wild am Zappeln sind, dann ist klar: Du hörst die zähnefletschenden Süßwasserhechte – Die Barracudas! www.facebook.com/pg/DieBarracudas

Ok, damit ist das LIne Up kompletto. Allerdings gibt es noch so unendlich vieles mehr, was einen Besuch auf dem diesjährigen Motorcycle Jamboree zur erneuten Pflichtfahrt werden lässt. Bikes-Spiele, K-1 und die Highland-Games sind nur einige Aspekte und die stelle ich im näcshsten Step vor. Hier der Direkt-Link zum Ticket-Shop: www.wildpower.de/

 

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und Member im BTBW MC Bremen. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst.