Motorrad des Jahres: BMW ganz weit vorne

Die aktuelle Leserwahl von motorradonline.de zum Motorrad des Jahres ist da. Seit dem ADAC-Skandal bin ich ja mit derlei Ergebnissen etwas vorsichtiger geworden. Nun will ich aber auch nicht jeder Leserwahl persé unterstellen, sie sei ein Fake. 45707 Leser haben bei der diesjährigen Motorrad-Leserwahl teilgenommen. Sie ist damit die wichtigste Leserwahl in der Motorrad-Medienbranche. BMW konnte seine Rolle als Platzhirsch behaupten, auch Ducati war erneut stark, doch KTM hat sich dank zweimal Gold und einmal Silber zum ärgsten Verfolger des Münchener Branchen-Primus gemausert und dass ist für mich in der Tat eine Überraschung.

Top-Anzeige

Im Segment Chopper gab es für mich ebenfalls einen unerwarteten Sieger. Ducati hat mit der Diavel Dark beim Voting satte 30,5% errreicht und damit die Amis mal eben ganz locker auf die Plätze verbannt. Autsch! Ohnehin kann festgestellt werden, dass die Top-1-Platzierungen allesamt ziemlich klar ausfielen. Auf den Plätzen 3 bis 5 ging es dann schon etwas knapper zur Sache. Doch was zählt schon ein fünfter Platz?

Die Marke Kawasaki konnte lediglich noch in der Kategorie Allrounder mit der Z 1000 SX einen guten zweiten Platz für sich verbuchen. Ansonsten fiel die Marke überhaupt nicht mehr ins Gewicht. Schade!

BMW stand in drei von acht Kategorien ganz oben!

BMW stand in drei von acht Kategorien ganz oben!

Die konkreten Ergebnisse in allen relevanten Kategorien findet ihr im Detail auf www.motorradonline.de

 

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.