Portrait: Ink Addicts Tattoo Berlin!

Unser Credo liegt sehr stark auf den Friendly Connections unter- und miteinander. Und weil dem so ist, habe ich mich auf diesen Beitrag echt gefreut. Das hat nun nichts damit zu tun, weil ich Ink Addicts Tattoo Berlin besonders hervorheben müsste, nein, es begründet sich in der Tatsache, dass ich dessen Beitreiberin Birgit Luda seit Jahren kenne und schätze.

Birgit betrieb mehrere Jahre ein Piercing und Schmucklädchen auf der Kanarischen Insel Teneriffa. Dort hat sie mit lokalen Tätowierern aus England, Spanien und Südamerika zusammen gearbeitet. Sie selbst sticht gut ausgebildet Piercings und fertigt permanente Make up’s an. Als die Wirtschaftskrise die Insel erreichte, suchte nun jeder sein weiteres Glück im europäischen Festland. Birgit kehte nach Berlin zurück!

So kennt man Birgit. Und das defintiv nicht seit gestern!

So kennt man Birgit. Und das defintiv nicht seit gestern! Die Lady kennt sich gut aus!

Persönliches!

Birgit lernete ich auf dem Wild Life Run in Italien kennen. Ich kann euch sagen, als ich sie seinerzeit über das Gelände schlendern sah, war ich nicht der einzige, der sich im Nacken verkrampfte. Doch erst auf dem Motorcycle Jamboree kamen wir zum ersten echten Talk.

Dort hatte ich mit ihr stundenlang über Marketing-Strategien gelabert. Das ergab sich einfach so, entsprach aber natürlich meinen Interessen. Am Tresen mit den Jungs komme ich eher selten dazu. Sie hatte diesbezüglich klare und strukturierte Vorstellung, sehr nah am real Life! Das imponierte mir.
Schon damals waren wir uns einig, dass die Event-Macher trotzt des bisherigen Erfolgs ein bisschen mehr Promotion gebrauchen könnten. Und siehe da, 2013 greift das erste Motorcycle Jamboree Journal ein, und etabliert sich total. Insofern ist Birgit mindestens ein Stück dafür mitverantwortlich, dass ich Wild Events e.V. Berlin von meinem Konzept überzeugen konnte. In jedem Fall als eine Art Triebfeder!

Top-Anzeige

Birgit ist seit Jahrzehnten sehr eng mit den Borns und der gesamten Berliner Rocker-Szene verbunden. Oft trafen wir uns auf den verschiedensten Partys, besonders häufig natürlich in Heinersdorf. Im Fratzenbuch finden wir ja immer Biker-Ladys, die versuchen, uns die eigene Szene zu erklären, meistens sind es Phrasen, doch Birgit verfügt über absolut profunde Kenntnisse, weil sie den Rocker-Lifestyle in und auswendig kennt und lebt. Für mich ist sie ein Workaholic und Paradiesvogel im positiven Sinn. Insofern hatte es mich nicht überrascht, als sie mir von ihren Plänen bzgl. einem eigenen Tattoo-Studio erzählte.

Trotz einiger Schicksalsschläge hat sie sich nie von ihrem Weg abbringen lassen. Und heute hat sich das Studio in der Hauptstadt fest etabliert. Kommen wir daher zum Kern!

Studio-Portrait!

Das Studio bietet ein stylisches und angenehmes Raumklima!

Das Studio bietet ein stylisches und angenehmes Raumklima!

Ich lasse mal Birgit selber zu Wort kommen. Ihre Philosophie beschreibt sie so:

„Wir wünschen uns einfach tolle Tattoo- und Piercing Begeisterte als Kunden, die sich vorher informieren und denen es nicht Einerlei ist, was auf ihrer Haut passiert. Wir arbeiten konzentriert und Drogenfrei an und mit dir. Frage uns bitte jederzeit, wenn dir was unklar ist. Bedenke auch bei der Wahl deines Taettowierers, das der Preis nicht immer ein Qualitaetsmerkmal ist…
Weder billig noch sauteuer bürgt für gutes Gelingen, lass dich nicht drängen und bequatschen, und schau dir Zeichnungen und Arbeiten des Taettowierers an. Erst wenn du ein gutes Gefühl im Bauch hast und dich gut beraten und ernstgenommen fühlst ist das Studio / der Taettowierer richtig.
Dabei spielt es auch keine Rolle, ob du in ein Studio gehst oder zu einem privaten Anbieter. Erstaunlich ist, das auch “zuhause” meist nicht billiger gearbeitet wird. Du kannst aber auch tatsächlich in Studios durchaus schlechte Taettowierer antreffen!

Tattoos sind Kunst und Anspruch zugleich. Birgit macht diesbezüglich keine Kompromisse!

Tattoos sind Kunst und Anspruch zugleich. Birgit macht diesbezüglich keine Kompromisse!

Es gibt aber langjährig im Studio tätige Taettowierer, die es aus anderen Gründen vorziehen zuhause, hygienisch einwandfrei, im Atelier zu arbeiten, von dreckigen improvisierten Situationen, solltest du allerdings immer Abstand nehmen! Du kletterst ja für eine gynäkologische Untersuchung wahrscheinlich auch nicht auf einen Küchentisch!
Bedenke auch, das Du mit dem Tattoo fortan dein Leben lang herumläufst, der Preis ist sicher nicht das einzige Kriterium, und keineswegs kann der Taettowierer sich deine 300 € einfach so netto einstecken!
Wir bezahlen von deinem Geld sehr viel für Steuern, Materialien, Tattoomaschinen, Farben, Ersatzteile, Autoklav ( 4500-6000 Euro!) GEMA (!) sowie Ladenmieten, Strom und Heizung, also Preise ohne Ahnung bemeckern macht uns gaaanz schlechte Laune“

Typisch Birgit. Sie spricht auch hier klare Kante. Ok, kommen wir zum Team.

Mit diesem Material kann beleibe nicht jeder Tätowierer umgehen. Prüft das!

Mit diesem Material kann beleibe nicht jeder Tätowierer umgehen. Ganz wichtiger Part!

Die Artists!

Eik

Eik ist mit 28 Jahren der Jüngste Tattooartist bei Ink Addicts.
Als gelernter Konditor lebt er seit ca. 2 Jahren seine Kreativität lieber am lebenden Objekt aus anstatt Torten zu verzieren. Customwork, Realistik, Trash, New School und Black & Gray Tattoos zählen zu seinen Favorits. 

Kai-seite

Kai

Kai, 30 Jahre alt, ist seinem Wunsch Tätowierer zu werden nachgegangen. Kai arbeitet seit 7 Jahren und kann als “Allrounder” fast alle wünsche umsetzten, sowie auch Cover ups arbeiten.

Rafal ist 33 Jahre alt geboren in Polen, gelernter Kunsttischler. Tätowiert seit 3 Jahren. Hoch motiviert, immer gut vorbereitet und gelaunt. Tätowiert gern Black & Gray/Color, Realistic,Custom Tattoo, Lettering, Abstract, Cover-up.

Rafal

Rafal

Diese drei Künstler solltet ihr haargenau an dem messen, was Birgit oben selber beschrieben hat. Lasst euch Zeit mit der Entscheidung! Referenz-Check bitte über den Link unten!

studio-7

Das Studio!

Oftmals fällt es mir schwer, ein Studio aus dem Netz heraus zu beschreiben. Im Falle von Ink. Addicts Tattoo Berlin keineswegs. Das Studio ist hervorragend bebildert. So kann sich der potentielle Neukunde ein umfassendes Bild  von der Atmosphäre machen, die für mich zum Beispiel mindestens genauso wichtig ist, wie die Tattoo-Kunst des Artist! Daher lasse ich an dieser Stelle auch die Bilder für sich sprechen! Einfach anklicken!

Piercing!

Im Schmuckbereich profitiert das Studio von Birgits Teneriffa-Erfahrungnen!

Im Schmuckbereich profitiert das Studio von Birgits Teneriffa-Erfahrungnen!

Ink Addicts Tattoo Berlin bietet neben guten Tätowierungen auch kompetentes Piercing, Dermals, Cuttings und vieles mehr an. Seit 2000 besuchen sie schon regelmäßig Fortbildungen und Hygieneseminare und arbeiten nach den Vorgaben des 1.OPP Piercingverbandes, bzw. des EAPP…mit sterilen Handschuhen und hochwertigstem (feinpoliertem Titan-) Schmuck im Autoklav sterilisiert, für den Ersteinsatz! Birgit hat sowohl die spanische Hygienezertifizierung, (…die sehr viel weiter greift als die deutsche ), als auch verschiedene deutsche Hygiene Zertifikate. Sollte eigentlich immer der Maßstab sein. Unbedingt drauf achten! Top!

Schmuck!

Birgit verkauft Piercing-Schmuck in hochwertigen Titan/Edelstahl! Das Studio fertigt selber Schmuck an, speziell in Gold! Diverser Silberschmuck von hochwertiger Qualität findest du ebenfalls. Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft. Logen gibt es für jeden anlass auch repräsentative Gutscheine!

Tattoo-Pflege!

Gerade dieser Bereich ist so umfassend beschrieben, dass ich euch direkt auf die Hompeage verweise. Das würde an dieser Stelle einfach den Rahmen sprengen. Unten findet ihr den Direkt-Link zum Studio! Bitte in jedem Fall gut durchlesen!

Fazit!

Sollte jetzt jemand auf den Bolzen kommen, ich erschreibe mir gerade mein nächstes Tattoo, dit könnt ihr vergessen. Mein Weg führt mich bekanntlich immer nach Papenburg. Doch eines ist Fakt; wer sich in der Hauptstadt als Tattoo-Studio etablieren will, braucht sicherlich etwas mehr als die bekannte Berliner Schnauze. Birgit hat sie, nur steckt enorm viel Kreativität und Willensstärke dahinter. Und weil dem so ist, mache ich mir über ihr Studio auch keine Sorgen.

Kontakt: www.ink-addicts-berlin.de/

 

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.