MC Roadbreaker Bielefeld: 35th Anninversary!

Part One!

Am 16. und 17. Juni begeht der MC Roadreaker Bielefeld mit einer krachenden Party in der Ostwestfalenhalle Kaunitz sein 35th Anninversary. Was die Männer für diesen Anlass auf die Beine gestellt haben, ist so umfangreich, dass ich die Nummer wohl besser in zwei Teile aufgliedere. Widmen wir uns heute zunächst gezielt dem Programm am Freitag.

Stolze 35 Jahre ist der Roadbreaker MC Bielefeld on the Road. Es wartet das Big Anninversary!

Stolze 35 Jahre ist der MC Roadbreaker Bielefeld on the Road. Es wartet das Big Anninversary!

Was geht ab?

Nun, bereits am nachmitag verwandeln die Raodbreaker die Ostwestfalenhalle Kaunitz zu einem Mekka für US-Car-Freunde. Auf dem weitläufigen Freigelände werden sich motorisierte Prachtstücke der gesamten amerikanischen Fahrzeuggeschichte versammeln. Es können außergewöhnliche US-Fahrzeuge aller Art bestaunt werden.

Vom legendären Ford T-Modell bis hin zum Pink Cadillacs, vom V6 bis V8 Motor, vom 6 bis 8 Zylinder Reihenmotoren, vom Truck bis Hotrod, vom Van, Station Wagon bis hin zum Muscle Car, wird alles vertreten sein. Die Band The Sound Doctors, die im Zeitgeist der wilden 50 und 60er Jahre ihren Rock ‚N‘ Roll zelebriert, wird am frühen Abend das Nashville-Feeling in die Nacht tragen.

Ich stelle euch das gesamte Programm in zwei Teilen vor.

Ich stelle euch das gesamte Programm in zwei Teilen vor. In Part Two zudem mit Interview!

Ein kluger Schachzug der Roadbreaker sich nicht nur auf die sonst eher üblichen Zutaten eines klassischen Biker-Anniversarys zu beschränken, sondern das Potential des Veranstaltungsgeländes voll auszuschöpfen und auch Themen zu integrieren, für die Biker definitiv eine hohe Affinität besitzen. Die US-Boliden auf vier Rädern gehören absolut dazu.

The Sound Doctors zelebrieren frischen, klassichen Rockabilly.

The Sound Doctors zelebrieren frischen, klassichen Rockabilly.

Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass dadurch bereits der Freitag deutlich mehr Zulauf erhalten wird, zumal ein großer Zeltplatz euch Übernachtungskosten erspart. Die eingesparte Kohle könnte ihr dann eher auf dem Event auf den Kopf hauen. Das Motto Petticoats meets Kuttenträger gefällt mir jedenfalls extrem gut, wissen wir doch, dass beide Szenen auf guten Rock ‚N‘ Roll stehen und die Rockabilly-Fans ein Gewinn für jede Party sind. Das riecht bis hierher nach derber Party-Stimmung.

Alk, Mampf, Cocktaiils and many more sind ausreichend geordert, nun seid ihr an der Reihe mit den Roadbreakern eine gigantische Party zu feiern. Abschließend noch eine kleine Hörprobe von den Doktoren des guten Sounds und falls jemand sein ultra- scharfes Teil oder sein Business in der Händlermeile dort präsentieren möchte, gleich darunter der Kontakt. Fehlt noch das Samstag-Programm? Nichts da, dieses kommt in Part Two!

Kontakte: .www.facebook.com/mc.roadbreakerbielefeld/?fref=ts

www.roadbreaker-bielefeld.de/

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entscheiden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autorühlings.