Rocker & Business: Fossy vom Roadbreaker MC!

Es gibt immer wieder Member von MC’s, die weit über ihren eigenen Kiez hinaus bekannt sind. Fossy vom Roadbreaker MC Germany gehört defintiv dazu. Über seinen Stand auf dem Motorcycle Jamboree in Alters Lager bei Jüterbog lernte ich ihn vor einigen Jahren persönlich kennen. Ein smarter Typ, souverain in seiner Art.

Fossy auf den HMT 2016. Smart und soverain im Business & Lifestyle!

Keine Ahnung, warum ich nicht gleich auf ihn gekommen bin, um in Sachen Rocker & Business eine Anfrage zu starten, denn er ist sowas von prädestiniert dafür. Und wenn jemand glaubt, dass ich es bereits gut getroffen habe, Job und Passion zu verbinden, der solltet sich nur mal die Impressionen seiner Touren anschauen, denn dann versteht er auch, warum ich auf den Kerl ab und an neidisch bin. Ab in das Frage- & Antwort-Spiel!

About Fossy!

Fossy bei einer Tour in Irland. Rocker und Vielfahrer! Halt Roadbreaker!

About Fozzy!

1. Fossy, wann bist Du in die Szene eingestiegen und aus welchem Grund?

Ich bin mit 15 Jahren (1982) mit der Mofa mit Kumpels unterwegs gewesen und dadurch in Kontakt mit der MC-Szene in der Region gekommen, was sich dann entwickelte und ich drei Jahre später in den regionalen MC Döüwels eintrat, der kurze Zeit nach meinen Eintritt zum Roadbreaker MC Germany übertrat und ich nunmehr seit über 30 Jahren Mitglied in diesem MC bin .

Seine Farben!

2. Ich nehme Dich als Globetrotter wahr. Erzähl mal etwas über Deine vielen Touren. Wo war es am coolsten?

Der coolste Trip mit dem Bike war eine Tour nach Island. Die Ruhe und die Einsamkeit dort hat mich tief beeindruckt.

3. Was machst Du jobmäßig?

Mein Beruf nennt sich Kaufmann. Ich biete auf Motorradevents meine Waren (Helme ,Schmuck, HD-Waren, etc.) an und vertreibe diese zudem über einen Ebay Shop.

4. Wie gestaltet sich dort das Sortiment?

Harley Davidson-Artikel & Accessoires, Sweater, Hoodies, Helme, Modellfahrzeuge, Blechschilder, Bikershirts, Cruiser-, US Car Lifestyleshirts, US Importe und vieles mehr.

5. Und welche Bikerevents fährst Du zum Beispiel so an?

Das Motorcycle Jamboree bei Jüterborg, die Superrrallys, das HD-Meeting im Ruhrpott, die Custom Bike Bad Salzuffeln, die HMT Hamburg.

6. Was fährst Du für ein BIke?

Eine Evo im Starrahmen!

Ein Mann, ein Bike, die Straße!

7. Schraubst du alles selber?

Ja, soweit meine Fähigkeiten ausreichen oder die meiner Kumpels, die mehr Fähigkeiten haben. Grins…….

8. Das Festival Motorrock ist das Aushängeschild Eures Clubs. Was erwartet den Erstbesucher dort?

Es erwartet ihn ein Rahmenprogramm mit ca. acht Bands auf großer Bühne, eine Händlermeile, Bikespiele, gesichertes Campground, gesittete Preise für Essen und Getränke, da wir alle selber machen und deshalb entsprechend kalkulieren können. (Ende Interview)

Top-Anzeige

Da hat sich Fossy aber mal echt auf das Wesentliche beschränkt. In Bezug auf seinen vielen Touren kann man schon fast von Understatement sprechen, denn der Mann ist echt schwer unterwegs. Fakt ist, das Männer wie Fossy der lebendige Beweis dafür sind, dass die immer gleichen Parolen davon, dass keiner in der Szene mehr richtig Motorrad fährt und alle nur noch Kohle im Milleu machen, absolut überpräsentiert sind. Wie immer läuft das hier also als News, ohne Bad! Verstanden?

P.S. Aspekt Neid! Wenigstens sehe ich besser aus als Fossy! Grins……..

Tour-Impressionen!

Shop-Kontakt: http://stores.ebay.de/roadbreaker

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.