Schwerbehinderte Freelancer gesucht!!!

Als Rocker lebt man am Rande der Gesellschaft. Doch so lange man körperlich fit ist, kommt man mit der sozialen Ausgrenzung und gesellschaftlichen Anfeindungen relativ gut klar. Richtige Rocker scheren sich ohnehin nie um das, was andere von Ihnen denken. Sie machen ihr Ding.

Rocker mit Herz!

Rocker mit Herz!

Doch für Menschen mit Behinderung sieht das dann schon völlig anders aus. Sofern sie nicht von ihrer Familie oder den Freunden unterstützt werden, droht ihnen oftmals die gesellschaftliche Isolation.

Das ist schlimm. Ich habe seit jeher einen Faible für solche Menschen. Gerade das Schicksal von Maurice, dem Zögling des Vize-Präsidenten des Wild Vikings MC Wolfsburg, hat mir erneut brachial vor Augen geführt, wie schnell es mit der Sorglosigkeit Essig ist. Er ging baden und nun sitzt er im Rollstuhl.

Fuck!

Raus aus der Isolation!

Raus aus der Isolation!

Jedes Jahr verunglücken etliche Biker schwer und sind seitdem behindert. Sie können damit an der Faszination Motorrad fahren nie mehr teilhaben. Und genau diesen Personenkreis spreche ich an.

Ich möchte euch die Möglichkeit bieten, wieder in und an der Szene aktiv teilzuhaben. Ihr seid ja noch absolut fit in der Birne, habt eventuell Langeweile und sehnt euch nach einer Aufgabe. Ok, dann überlegt doch einmal, ob ihr euch vorstellen könnt, für unser Magazin zu schreiben. Nutzt euren PC und das Telefon, macht Kontakte, führt Interviews oder recherchiert im Netz.

Wir sind zwar noch lange nicht soweit, dass wir hier Vollzeitstellen vergeben können, aber ein Start als Freelancer ist zu mindestens ein Anfang. Über die Kohle werden wir uns schon einig.

Und wenn wir dann dieses Jahr das Event Bikes, Music & More Vol.5 an den Start bringen, dann sorgt der Dicke schon dafür, dass ihr mit uns gemeinsam eine fette Sause macht. Bewerben kann sich jeder, der in unserer Republik lebt und normale Deutsch- und Textkenntnisse besitzt.

Was müsst ihr mitbringen?

1. Interesse an der Szene 2. geistig fit 3. Begeisterung 4. PC und Telefon

Bei Interesse bitte den Vorkontakt über info@media-petersen.de

Apropos Maurice. Ich glaube, es gibt noch einige Exemplare von dem Charity-Song. Checkt doch mal den Link und bei Gefallen kommt das Teil für eine kleine Spende als Download zu euch rübergeflogen.

100% der Kohle gehen an die Familie. song-fuer-maurice.de

 

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.