BTBW MC Stade: Die Winterparty!

Die Winterparty des BTBW MC Stade stellt die traditionelle Brücke zwichen Season End und Season Open dar. Auch in diesem Jahr hatte das älteste Nord-Chapter der Borns seine Hausaufgaben gemacht und alles solide vorbereitet. Doch zwei Tage vor der geplanten Sause erhielten die Bemühungen der Männer einen derben Rückschlag, denn die Band Second Life musste aus Kranhheitsgründen den Gig absagen. Für einen der Musiker ging nichts mehr.

Die Clubdichte war auf dieser Winterparty sehr hoch!

Normalerweise macht man an dieser Stelle so kurz vor der Party dicken Backen und ergibt sich seinem Schicksal. Doch Member Hanschuh setze sich ans Telefon und ließ die guten Kontakte der Stader Borns in die regionale Musiker-Szene spielen. Und tatsächlich konnte er mit dem Trio MIKEL ONETWO einen musikalischen Act für die Winterparty noch an Bord holen. Und dieser erwies sich als Glücksgriff.

Denn die Mischung aus Rock N Roll, Rockabilly und Blues der drei Sevetaler kam sehr gut an. Ab dem zweiten Set rückte die stets in Stade von den Ladys besetze erste Reihe immer weiter nach vorne, bis denn auch die ersten Kuttenträger sich dort sehen ließen und abtanzten. Apropos Kutten. Die Clubdichte war an diesem Abend äußerst hoch. Neben viele lokalen und regionalen Clubs fanden auch Abordnungen aus Holland und Polen den Weg zur Winterparty.

MIKEL ONETWO konnten viele der Gäste vollends überzeugen!

Bis 00.00 Uhr waren das Clubhaus und die Live Hall brechend voll. Erst danach dünnte es sich etwas aus. Nachdem MIKEL ONETWO ihr letztes Set beendet hatten und einen mehr als verdienten Applaus erhielten, verlagerte sich die Party vollends in das Clubhouse, wo es bis in die frühen Morgenstunden in vollem Partymodos weiter ging.

Fazit!

Wer nicht dort war, hat etwas verpasst. Punkt, Ende und aus! Da very oldschool-mäßig abglaufen, gibbet die Fotos heute mal mit dem nostalgischen Sepia-Effekt. Übrigens Männer, die Renovierungsarbeiten sind euch sehr gut gelungen!

Impressionen!

Man achte auf das Datum. Da liegt was Großes in 2018 an!

MIKEL ONETWO (mit einer Einlage des Sängers der Chevy DEvils)

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.