Wild Rock Project: Es ist angerichtet!

Last Call: Die Release-Party vom Wild Rock Project!

Die Vorband steht, die Technik ist gebucht, die angefragten Stände sind zugesagt, also, wenn es nach uns geht, könnten wir bereits morgen loslegen. Doch die noch verbleibenden 11 Tage bis zur Release-Party vom Wild Rock Project im Schützenhof in Ganderkesee werden wir auch noch überstehen. Geben wir uns halt noch zwei weitere Proben.

Top-Anzeige

Was geht ab?

Um 19 Uhr machen wir die Türen auf und hoffen auf regen Zulauf. Nach den bisherigen direkten und indirekten Reaktionen aus der Szene dürfte die Schützenhalle trotz oder gerade wegen einiger Biker-Partys in der Region durchaus gut besucht werden. Das Trio „Rockbolle“ aus Hamburg wird gegen ca. 20 Uhr die Bühne klar machen und euch mit ihrem fetzigen Punk- und Hardrock mit deutschen Texten erst einmal heftigst das Trommelfell beackern. Je nach Verlauf geben wir ihnen gerne auch etwas mehr Spielzeit, damit sie sich so richtig austoben können.

Der Schützenhof in Ganderkesee freut sich auf die Rocknacht!

Der Schützenhof in Ganderkesee freut sich auf die Rocknacht!

Danach ist eine in etwa einstündige Pause vorgesehen, in der ich euch u.a. unsere Gäste an den Ständen vorstelle. Area 37, das Tattoo & Piercing-Studio Hautnah, „Der Bodensatz – Biker & Friends helfen Obdachlosen“ nutzen die Release, um sich einem größeren Publikum vorzustellen. Ich werde mich ein wenig mit den Leuten vor Ort unterhalten. An den Merchständen von Rockenbolle und dem Wild Rock Project kann man sich zudem Band-Klamotten oder eine CD sichern.

Rockenbolle aus Hamburg werden euch einheizen! Die Kerle sind gt drauf!

Rockenbolle aus Hamburg werden euch einheizen! Die Kerle sind gut drauf!

Tja, und danach wartet der zweite Herzinfarkt auf euch. Das Wild Rock Project muss ran. Natürlich spielen wir nicht nur die auf der CD befindlichen sieben Titel, das wäre ein wenig zu dünn, nö, wir haben uns 15 Songs ausgesucht, mit denen wir euch hoffentlich begeistern werden. Wir sehen den Gig als eine musikalische und lyrische Reise durch das Leben der Biker und Rocker. Unsere Themen sind die Straße, die Clubs, die Brüder, der Knast, Streetgangs, an sich all das, was die Szene permanent beschäftigt.

a6_1s_portrait_2free

Unsere Lieder haben eine Message, deshalb sehen wir uns auch nicht als eine reine Party-Band. Wer uns bucht, bekommt aber immer 100% Biker-Rock. Wir stehen halt auf dieses Rocker-by-Rocker-Ding. Wenn die Roggers am Ende zu uns kommen, weil sie von unseren Texten überzeugt wurden, dann haben wir vieles erreicht. Wenn es dann auch noch reichlich Applaus gibt, sind alle zufrieden.

Nun, ob uns das an dem Samstag gelingt, hängt natürlich auch vom Publikum ab. Für mich ist es stets eine Herausforderung die durchaus zögerlichen und mit Apllaus geizenden Biker irgedwann zu knacken und sie zur Bühnekante zu locken. Wie ich das mache, tja, davon könnt ihr euch am 25. März im Schützenhof in Ganderkesee überzeugen. Der Eintritt ist frei!

Ach ja, durch diese Release-Party fühlt sich der Schützenhof motiviert, auch danach die Biker direkt anzusprechen. Los geht es am 15. April mit einer Tour und anschließendem Grillen in gemütlicher Runde. Wer also Bock hat mit Markus und mir eine gepflegte Runde zu cruisen, darf sich gerne den Termin notieren. die Fakten folgen später! Ist ja nicht so, dass in unserer Region die Biker-Treffs an jeder Ecke zu finden sind.

Kontakt: www.facebook.com/events/712964795551725/

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entscheiden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autorühlings.