Wir präsentieren: The Machine Gun Preacher!

Die wahre Geschichte eines Predigers, der bis zum Äußersten geht, um Kinder zu retten.

2011 erschien der Hollywood-Film „The Machine Gun Preacher“ mit Gerard Butler in der Hauptrolle weltweit in den Kinos. Er beschreibt das Leben und Wirken von Sam Childers, der sich als drogenabhängiger 1%er bekehren ließ, seitdem als freier Prediger zu den Menschen spricht und mit recht rigorosen Miteln gegen die selbst ernannte Freiheitsarmee LRA für die Waisenkinder in Ostafrika kämpft. Seine Initiative „Angels for East Africa“ hat seither Tauenden Kindern Schutz, Obdach und Mahlzeit gegeben.

Sam Childers ist keineswegs unumstritten. Einerseits predigt er das freie Wort Gottes, andereseits kämpft er mit Waffen für die Rechte der Kinder. Er und sein Team sind die einzigen, die bewaffnet in die Kriegsgebiete eindringen, um dort die Kids vor der Tötung, Zwangsrekrutierung als Soldaten und der Versklavung zu retten. Allerdings tut er dieses mit einer derartigen Konsequenz, die mir persönlich den höchsten Respekt abringt.

Top-Anzeige

Die Art und Weise seiner Predigten ist keinesfalls mit den Gottesdiensten der uns bekannten Kirchenvertreter zu vergleichen. Sam redet frei Schnauze und lässt dabei keinen Bereich seines Lebens aus. Natürlich ist durch den Film sein Bekanntheitsgrad enorm gestiegen, was wiederum Sams Arbeit in Afrika sowie seiner freien Church in den USA zugute kommt. Dennoch reichen die Spenden nicht aus, um den mittlerweile enorm gestiegenen Kapitalbedarf für die vielen Projekte in Afrika zu decken. Daher geht Sam immer wieder auf Promotour, um über seine Projekte zu sprechen und um Spendengelder zu generieren.

Für mich ist dieses Event ein absolutes Highlight in 2018!

Wir präsentieren Sam Childers!

Im April 2018 ist er nun in unserer Republik unterwegs. Wir haben die Chance ergriffen und werden Sam Childers am 07. April in unserem Kiez präsentieren. 07. April 2018? Da war doch was? Genau, das ist der Tag, an dem die erste Solidaritätsausfahrt für das Proejkt Der Bodensatz – Biker & Friends helfen Obdachlosen stattfindet. Ich habe aus strategischen Gründen extra diesen Tag mit dem Mangemant von Sam ausgehandelt, weil ich fest davon überzeugt bin, dass es etliche von euch wahnisnnig interessiert, was dieser charismatische Mann zu sagen hat. Daher endet die Ausfahrt genau an der Lokation, wo Sam zu den Gästen sprechen wird.

Sam hat nach wie vor gute Kontakte in die US-Rocker-Szene hinein und baut seine Bikes selber!

Um einen direkten Vergleich zu bieten, werden wir vor seinem Auftritt den Film The Machine Gun Preacher vorführen. Das Management hat dazu die Rechte erworben. Im Anschluss lernt ihr den Mann kennen, über den ich ganze Abhandlungen scheiben könnte. Doch Dank yout tube & Co ist das nicht notwendig. Das Netz ist voll mit Informationen über Sam. Sam hat zugesat, jede Frage zu beantworten. Nun, da habe ich etliche auf Lager, auch kritische!

Leider ist das Zeitfenster zu kurz, so dass Sam als immer noch aktiver Biker und Bikebuilder nicht mit uns fahren kann. Dennoch wird das ein Tag, der für mich gleich in doppelter Hinsicht ultra spannend ablaufen wird. Zwei Veranstaltungen an einem Tag müssen detailliert geplant sein. Da ich richtig gute Leute im Background habe, kriegen wir das aber hin. Es wird übrigens kein Eintritt verlangt. Das ist eine Vorgabe von Sam, damit für jeden der Besuch machbar ist. Mal sehen, vielleicht inspiriert mich diese Nummer zu einem neuen Song. Aus dem Maschinengewehr-Prediger lässt sich sicher was Cooles im WRP-Stil machen!

So, dann checkt mal in die Trailer ein und macht euch schlau. Achtet insbesondere auf Sams Aussage am Ende des Trailers von The Keeper.

Der Kino-Trailer!

Doku Sam Childers!

The Keeper!

Kontakt:

 

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.