Wow! Rolling Thunder Memorial Day

Könnt ihr euch das nur im entferntesten vorstellen? Zwei Millionen Biker in einem Konvoi! Vermutlich nicht, denn sowas ist anscheinend nur in dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten realisierbar.

Zur Erinnerung an die gefallenen und im Kampf vermissten Soldaten fand in Washingten/DC ein Memorial-Day statt, zu dem in der Tat insgesamt 2 Millionen Biker ein klares Statement abgaben.

Eine gigantische Biker-Parade zum Rolling Thunder Day!

Eine gigantische Biker-Parade zum Rolling Thunder Day!

„Wir werden Euch nicht vergessen!“

Man kann von dem Ultra-Patriotismus der Amis ja halten was man will, aber hier in unseren Gefilden, kriegen wir es in der Biker-Szene ja noch nicht einmal hin, unsere gemeinsame Ziele mit einigen Hundert Böcken auf die Straße zu bringen. Nun, dass haben die Amis uns defintiv voraus. ( Kommerzielle Groß-Events einmal ausgenommen )

Schaut euch im Video mal das Aufgebot der Rennleitung auf zwei Rädern am Anfang der Parade an. Da geht es nicht um Absicherung nach hinten, sondern um einen gemeinsame Message aller Biker. Hier in Deutschland würden eher Wasserwerfer oder ohne Ende Mannschaftswagen an der nächsten Ecke stehen und an jeder größeren Kreuzung müsste der Teilnehmer damit rechnen, dass sein Bike komplett auseinander genommen wird, weil sich mit so einer Aktion ja noch richtig Kohle in den Staats-Haushalt scheffeln ließe. Und wenn dann an den Kisten noch Deutschland-Fahnen hingen, würden die Vollpfosten aus der linken Ecke sofort rechtes Gedankengut dahinter vermuten. Da die WM vorbei ist, gehen wir mal besser zur Tagesordnung über und verstecken das nationale Bewußtsein doch besser wieder unter dem Bett. Armes Deutschland!

Top-Anzeige

Am 23.August steht unsere gemeinsame Ausfahrt im Rahmen von Bikes, Music & More Vol. 5 unter dem Motto „Hände weg von unseren Kids“ und Vertreter des B.A.C.A.A e.V. führen den Konvoi an. Jeder kann daran teilnehmen und er muss noch nicht einmal Eintritt zahlen. Ich bin aber mal gespannt, wieviele sich über die Belange dieser Organisation von Bikern im Vorfeld mal einen Kopf machen und freiwillig zur Untersützung ihrer Arbeit dem E.V. einen Euro in die Dose werfen.

Das Video? Einfach nur Amazing!

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.