Biker Welcome: Das Route 666 und sein Wirt!

Das Route 666 habe ich über den Roamers MC kennen gelernt. Der erst vor kurzem gegründete Club, entstanden aus dem Rumtreiber MF, feiert dort seine Partys. Die Gespräche mit Member Bonzo machten mich neugierig auf den Wirt. Irgendwann beamte ich dann Betreiber Hillen an und brachte mein Onlinemagazin auf seine Agenda. Der Talk mit ihm war locker, er hat Stallgeruch, also stellen wir die Lokation doch mal etwas näher vor.

Im Route 666 sind Biker herzlich willkommen. Fahrt doch mal auf ein frisches Blondes rüber!

Das Route 666!

Der ursprüngliche Standort war Böblingen. Bei seiner Eröffnung am 01.04.2014 brannte die Hütte, denn die Biker rannten Hillen die Bude ein und verbreiteten eine grandiose Stimmung. Bei ihm traf sich die alte Garde vom See Studio, welches vorher geschlossen wurde. Das Route 666 entwickelte sich zu einem beleibten Treff mit Rock Disco und fetziger Live Musik.

Hillen mit seinem Eigenbau. Der Rahmen ist von Fiedler (BJ 84) mit dem Motor einer 900er Bol’dor aus 86! Der Mann steht auf Brachiales!

Dann kam der Einschnitt. Hillen musste nach dreißig Jahren Böblingen aus familiären Gründen zurück nach NRW. Das so schnell wie möglich. Sein Kumpel Matze aus Ammeloe, derzeit President bei den Adventures, kam zum Weißwurst- Frühschoppen nach Böblingen und steckte Hillen eine interessante Info. Matze meinte:“ Hör ma Hillen, wir könnten auch ein Route 666 in Ammeloe gebrauchen.“

Auf der kleinen Bühne gibt es immer wieder Live-Musik!

Der Umzug!

Kurze Zeit später war Hillen mit Carina in Ammeloe am Start und nach nur fünf Minuten Lagecheck war die Lokation für das neue Route 666 save. Das war der Anfang. Schnell bekam Hillen mit, dass die Leute vom Land einen recht eigenwilligen Musikgeschmack haben. Da wird durchaus auch mal Helene Fischer verlangt und muss gespielt werden. Daher hat er es sich zur Aufgabe gemacht Ammelohe den Rock ‚N‘ Roll näher zu bringen.

Die Lokation!

Peu a peu entwickelt sich die Lokation und wird stetig besser angenommen. Hillen weiß aber, dass es noch ein langer Weg ist, bis er die Früchte seiner Arbeit vollends ernten kann. Da er seit seiner Jugend mit der Bikerszene verwurzelt ist, ultra gerne Karre fährt, gehe ich aber davon aus, dass wir vom Route 666 noch einiges hören werden. Spätestens dann, wenn wieder Live Musik angesagt ist oder dort der erste Biker Talk läuft.

Impressionen!

Kontakt: https://www.facebook.com/Route666vreden/

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.