Brixton: Die Crossfire 500X!

So einige Modellvarianten aus dem Hause Brixton gefallen mir echt gut. Als ich die Crossfire 500 X erstmalig sah, dachte ich direkt daran, dass diese meiner Lady ziemlich gut stehen würde. Durchaus wild, urban (im Sinne von gebildet), aber dennoch fett geschmeidig. Mal sehen, evtl. bekomme ich ja jetzt eine Extraportion Zuneingung. Oder auf den Kopf! Grins…

Die Crossfire 500 X hat die bis dato stärkste Motorisierung von Brixton!

Was sagt der Hersteller?

“Der größte Motor aller Zeiten von Brixton ist bereit, den Asphalt zu zerreißen. Im Herzen von Europa entwickelt, bringt die Crossfire-500-Serie eine pulsierende Agilität auf die Straßen – wo auch immer du unterwegs bis. Die Motorräder verfügen über das ikonische Brixton X auf ihren Kraftstofftanks, eine völlig neue Ausrichtung des Designs für Brixton-Motorräder. Sie sind erhältlich als Crossfire 500 und als Crossfire 500 X, und es liegt nur an an euch, die Straße oder die Rennstrecke zu dominieren”

Die Konfigurationen!

CC Klasse
500cc
Preis
ab 6.299 €* (Deutschland)
ab 6.849 €* (Österreich***)
Motortyp:
Zweizylinder-Viertaktmotor, Flüssigkeitsgekühlt
Hubraum
486 cm³
Max. Leistung
35 kW @ 8500 rpm
Zündung
ECU
Bremsen
Scheibe / Scheibe
Leermasse
190 kg
Länge
2097 mm
Breite
851 mm
Höhe
1116 mm
Sitzhöhe:
795 mm
Höchstgeschwindigkeit:
160 km/h
Verbrauch**
4,0 l / 100km
CO2-Emissionen**
92g/km
Standard Ausstattung
LED-Tagfahrlicht
LED-Blinkleuchten
Digitaler Tachometer
ABS – Antiblockiersystem
J. Juan Bremssysteme
EFI – Elektronische Kraftstoffeinspritzung
Pirelli Reifen
Auspuffanlage aus Edelstahl
*Unverbindlich empfohlener, nicht kartellierter Verkaufspreis
**gemäß den Anforderungen der Delegierten Verordnung (EU) 134/2014 der Kommission, Anhang VII
*** 15% NoVA

Top-Anzeige

Fazit:

Sonst eher im Feld der 125er unterwegs. alles Modelle, die mit derm neuen A196er in der B-Klasse gefahrren werden können, wagt sich Brixton nun in das Segment der 500er-Klasse und hat mit der Crossfire 500 X durchaus Chancen sich darin zu behaupten!

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitglied. Karre? 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.