Internationales: 12. World Viking Run!

2008 feierte der Waterkant.de Wikingers MC 30 Jahre Clubgeschichte. Und zu einem besonderen Anlass gehörte auch eine besondere Party. Dazu bedurfte es jedoch einer außergewöhnlichen Idee. Und diese bestand darin, zum 30th Anniversary des Clubs alle europäischen Wikinger-Clubs einzuladen. Gesagt, getan! So entstand der 1st European Viking Run, der sich später zum World Viking Run entwickelte.

Andre (rechts) ist quasi der Ideengeber des Runs. (Archivbild)

Da seinerzeit die Supporter der Bremer Borns ganz frisch am Start waren, hat der BTBW MC Bremen damals mit ihnen zusammen die Premiere besucht. Ich war dabei. Schon aus dieser ersten Nummer entwickelten sich Kontakte, die zum Beispiel dazu führten, dass die Bremer Borns Chapter des Vikings MC in England und Irland besuchten.

Dieses Bildmotiv entstand beim 1st. European Run, der sich zum World Viking Run entwickelte..

Für den Run selbst entwickelte sich die Nummer zu einem internationalen Netzwerk. Es entstanden eine Fülle von Freundschaften, man besucht sich gegenseitig und pflegt die entstandenen Beziehungen. Insofern spiegelt dieser Run meine eigene Intention wider, dass sich Clubs trotz unterschiedlicher Ausrichtung überall dort begegnen sollten, wo es eine echte Schnittmenge gibt. Hier ist es die Verbundenheit zur nordischen Mythologie.

Den 8ten World Viking Run besuchte ich in Vertretung für das Magazin.

Der 12. Worl Viking Run fand dieses Jahr in England statt und wurde vom Chapter London ausgerichtet. Nachdem der Viking MC einige Jahre nicht am World Viking Run teilgenommen hatte, griff man den Grundgedanken erneut auf und ist wieder voll eingebunden.

Ausrichter des diesjährigen Runs war das Chapter London des Viking MC England. 2024 ist der Viking MC Italy der Ausrichter.

Andre, Member des Waterkant de Wikings MC und quasi Ideengeber zu diesem Run selbst berichtete mir davon, dass sich die Londoner Vikings mal so richtig ins Zeug gelegt und eine geile Lokation vorbereitet hatten. Zwar nahmen in diesem Jahr weitaus weniger Member der verschiedenen Clubs teil, aber das tat der Stimmung absolut keinen Abbruch, im Gegenteil, es wurde massiv gefeiert. Ein Ausflug mit den Bikes nach Stonehenge gehörte zu den Highlights des Runs.

Beim 8ten World Viking Run im Nahbereich von Rinteln, war ich für das Magazin am Start und besuchte den Gastgeber, den Met Brüder MC Niedersachsen. Bereits hier stelle ich fest, dass sich die Atmosphäre von einem ersten Antasten bei der Premiere hin zu einem intensiven Kontakt entwickelte und die Clubs sehr zwanglos und freundschaftlich miteinander umgingen. Ich finde es großartig, dass diese Nummer nach wie vor läuft und hoffe, dass dieses auch in den nächsten Jahren der Fall sein wird.

An dem 12 World Viking Run nahmen folgende Clubs teil:

•Vikings MC England, Irland, Norway, Italy
•MC Waterkant de Wikingers
•Vikings MC Rio de Janeiro
•Iron Thunder MC New Zealand
•Wild Vikings MC Italy
•Vikings MC Göteborg
•Nordic MC Surrey
•Berserker MC England
•Normannen MC Mittelrhein
•Vikings MC Germany
•Hammer of Thor MC Germany
•Heimdall MC North & Nomads
•MFG Walhall
•Viking Friends
•MSC Wikinger Varel
•Northern Vikings MC Helsinki
•Thorwalla MC Rheinland
•Germanic MC Germany

Top-Anzeige

Der Word Viking Run 2023 wird vom Iron Thunder MC New Zealand ausgerichtet, 2024 ist es der Viking MC Italy (ehemals Nomads). Das ergibt natürlich eine für mich sehr gute Perspektive, denn ein erneuter Besuch in Vertretung für das Magazin könnte ich dort wunderbar mit dem Besuch meiner italienischen Brüder verbinden. Schauen wir mal.

Galerie! (Zum Vergrößern bitte anklicken)

Kontakt:  https://www.facebook.com/vikingsrun

Vergangene Berichte:

World Viking Run: Das 10th Anninversary!

8ter World Viking Run!

Nachgefragt – Der European Viking Run

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Steckenpferd? PR Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitglied (1%er). Karre? 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.