Konzert: BONFIRE gastiert in Bassum!

Ein Kracher im September!

2017 haben BONFIRE, einer der bekanntesten deutschen Hardrockformationen, auf dem Motorcycle Jamboree in Altes Lager gespielt und damit die guten alten Zeiten nach Brandenburg gebracht. Die Kombo ist immer noch schwer unterwegs und hat musikalisch nichts von seinem Flair eingebüßt, welches die Band sich insbesondere in den 90ern erspielt hat. BONFIRE gehören definitiv zu den wenigen deutschen Bands, die es auch international geschafft haben eine große Fanbase aufzubauen.

BONFIRE haben als eine der wenigen deutschen Bands internationale Erfolge vorzuweisen!

Tja, und am 21. September gastieren Bonfire nun in der Bassumer Gildefesthalle. Ganz ehrlich, ich habe das nur durch Zufall über das Fratzenbuch mitbekommen und Bassum hatte ich bisher in Sachen Live-Konzerte nicht auf der Agenda. Doch das wird sich ändern. Denn der Talk mit Veranstalter Oliver Launer war echt lässig und zudem wird es zusätzlich in der Festhalle ein Event geben, wozu ich sogar eine persönliche Beziehung habe. Dazu an anderer Stelle mehr.

About Bonfire!

Ob in Deutschland, Europa oder den Vereinigten Staaten – BONFIRE sind und bleiben Rock-Giganten. Ohne ihren Einfluss auf die Melodic-Rockszene würde ein wichtiges Kapitel der internationalen Rockmusikgeschichte ungeschrieben bleiben. Was auch immer die Zukunft bringt, eins ist sicher – die Tour läuft, die Konzerte sind gebucht und die Gitarren glühen – das Freudenfeuer brennt!

Mit den BONFIRE Gitarristen Hans Ziller und Frank Pané, dem Bassisten Ronni Parkes, dem Sänger Alexx Stahl sowie dem Schlagzeuger Tim Breideband, haben BONFIRE nach wie vor oder erneut wieder die Energie und das Feuer, für das sie so bekannt sind und werden beweisen, dass sie auch die Gildefesthalle zum Beben bringen können.

Wer ein Ticket für die Bassumer Rocknacht zieht, erhält € 10 Rabatt auf das Ticket für BONFIRE! Nun aber ran an den Rechner!

Facts!

Bassum hat schon so einige Rockgrößen gesehen. Manfred Mans Eartband oder John Lees Barcley James Harvest zum Beispiel, doch mit BONFIRE ist eine Kombo am Start, die ganz sicher nicht nach einer Abschiedstournee klingen wird, sondern absolut nach vorne marschiert. Die Tickets sind an der Abendkasse für € 25 zu haben, der Einlass erfolgt ab 19 Uhr.

All you need is Rock!

Der Veranstalter hat sich jedoch noch ein Bonbon ausgedacht: Beim Kauf einer Karte für die 1. Bassumer Rocknacht am 20. Oktober gibt es € 10 Rabatt auf das Konzertticket für den Gig von BONFIRE. Das sind somit satte 40% Nachlass gegenüber dem Einzelkauf. Vorverkaufsstellen sind: Papier und Tinte in Bassum in der Bahnhofstraße sowie Gabys Kosmetik und Fußpflege in der Hauptstraße 39 in Syke oder nordwestticket.de sowie Eventim.de

Alle Veranstalterninfos zieht ihr bitte hier: https://www.facebook.com/bassumopenair/

Ab in die Videos!

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.