Mongols MC: Jetzt auch Hamburg?

Diese Nachricht könnte in der Tat für reichlich Wirbel sorgen. Wie uns allen bekannt ist, war und ist die Hansestadt Hamburg in der deutschen Rocker-Szene als besonders empfindsamer Bereich zu bewerten. Daran hatte sich bisher nie etwas geändert. Bisher! Denn nun tauchen auf Facebook die ersten Gratulationen für ein erstes Chapter der Mongols Nation in der Elbe-Stadt auf, genannt Mongols MC Hamburg!
Sicherlich sind darartige Ankündigungen im Netz immer mit Vorsicht zu betrachten, doch die Aussage alleine wird seine Wirkung nicht verfehlen. Es ist schon seltsam: Kaum das die Insignien des HAMC in etlichen Bundesländern verboten wurden und mit hoher Wahrscheinlichkeit noch weitere Verbote folgen, scheint bereits jetzt für manche die Zeit für den großen Wurf reif.

Viele Touristen, viel Kapital. Wagt es die Mongols Nation wirklich?

Viele Touristen, viel Kapital. Wagt es die Mongols Nation wirklich?

Der Mongols MC Germany strebt nach Expansion!"

Der Mongols MC Germany strebt nach Expansion!“

Wenn man sich da man nicht verspekuliert. Unabhängig von irgendwelchen geschäftlichen Interessen, ist Hamburg defintiv rein emotional eine hoch sensible Stadt. Wie jeder weiß, tragen Member anderer MC’s in Hamburg keine Kutten. Würde sich das nun ohne Absprache ändern, so stellt dies eine offene Kampfansage an den HAMC als Ganzes dar und wird sicherlich auch von vielen Nicht-Membern als Respektlosigkeit bewertet. Klar gibt es auch nicht wenige, die sich im Grunde genommen solch einen Coup nahezu herbei sehnen, doch bisher sind alle Versuche anderer führender MC’s bereits im Keim erstickt worden. Man darf nicht vergessen, dass der HAMC in Hamburg eine breite Unterstützung findet. Der Zeitpunkt der Ankündigung ist jedenfalls in Punkto Aufmerksamkeit gut gewählt, denn kurz vor den Harley Days schaut ja auch fast jeder Biker nach Hamburg.

Bisher gibt es auf der offiziellen Homepage des Mongols MC Germany keine Bestätigung, aber auch kein Dementi. Irgendwie kommt in die Szene einfach keine Ruhe hinein. Ob diese Ankündigung ein Fake ist oder nicht,  wird sich in diesem konkreten Fall äußerst schnell heraus stellen. Wir dürfen  mehr als gespannt sein, was da noch alles kommt. Ich hoffe, dass Weekend bleibt ruhig und die Nummer stellt sich als Fake heraus!

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitglied. Karre? 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.