One Day before Vechta!

Last Call!

An sich ist alles gesagt und getan, damit die Nummer am Sonntag bestmöglich über die Bühne geht. Es gelten die Corona-Auflagen laut der aktuellen behördlichen Verordnung in Niedersachsen, der Anmelder wird auch immer wieder darauf hinweisen, und wir erwarten von Euch, dass die erheblichen Bemühungen um einen reibungslosen Verlauf vollends unterstützt werden. Müll und Kippen bitte selber entsorgen, ansonsten zahlt der Anmelder für die Entsorgung durch den Landkreis.

Der Offizielle Flyer der Demo Vechta!

 

Die Presse meldet sich bitte beim Veranstalter im Nahbereich der Bühne kurz an, zeigt den amtlichen Presseausweis eines anerkannten Verbandes vor und macht dann ihren Job. Die rechtlichen Rahmenbedingungen sind klar. Da der Veranstalter das Hausrecht hat ist eine Absprache bezüglich unverfänglicher Motive (zum Beispiel Orgachef und Redner / keine gezielten Frontaufnahmen von einzelnen Demoteilnehmern ohne direkte Ansage) jedoch sicherlich angebracht. Zudem wissen wir mit der Anmeldung, in welchem Medien wir die Presseberichte finden und können die Kontakte in den Verteiler aufnehmen und die nachfolgenden Inhalte schneller an die Community weiter leiten. Wir bitten um Beachtung!

Die bisher festglegte Route der Motorraddemo!

Es werden sechs Leute aus der Bikerszene sowie dem Biker Biz zu euch sprechen. Das Spektrum ist breit gefächert, bedenkt aber, dass sind alles keine professionellen Moderatoren. Trotzdem gehe ich davon aus, dass ihr alle etwas an Input mit nach Hause nehmt. Um Speis & Trank hat sich der Veranstalter gekümmert, ein Toilettenwagen wurde aufgestellt. Auf dem Platz agieren nur Leute, die von Peter eingeladen wurden. Wer meint, sich da einfach ohne Go vom Veranstalter aufstellen zu müssen, hat ein Problem, welches wir direkt lösen.

Top-Anzeige

Tja, jetzt braucht es nur noch Euch. In Papenburg hat es durchgehend geschifft. Trotzdem waren zirka 8.000 Motorradfahrer zur Demo unterwegs. Wir stehen nicht im Wettbewerb, aber die Ernsthaftigkeit der Sache selbst drückt sich m. E. gerade bei schlechter Witterung aus. Packt also eure Regenklamotten ein.

Hinweis: Mit dieser Demonstration nehmen wir am politischen Diskurs teil. Die Verkehrswende, der Klimawandel, der Klimanschutz, die Ausgrenzung von Individualverkehr und auch andere Aspekte fließen mit ein. Uns geht es ausschließlich um die Drucksache 125/20 und deren Inhalt, weswegen wir uns von anderen politischen Motiven distanzieren. Für diese Demo kann nur einer sprechen: Das ist der Backbone MC Germany, vertreten durch seinen Presidenten! Die Macher der Demo findet ihr im Nahbereich der Bühne!

Allen anderen Demos wünschen wir gutes Gelingen!

Kontakt: https://www.facebook.com/events/292547245198967/?active_tab=discussion

Die aktuelle Corono-Verordnung: https://www.landkreis-vechta.de/fileadmin/dokumente/pdf/aktuelles/veroeffentlichungen/Corona/Homepage/2020-07-10_NdsCoronaVO.pdf

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitglied. Karre? 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.