R.i.P: Zum Tod von Sonny Barger!

Legends never die!

Wenn man Leute außerhalb der Rockerszene weltweit danach befragen würde, welche Clubs und Persönlichkeiten ihnen bekannt sind, werden zwei Namen ganz sicher sehr häufig fallen, nämlich Hells Angels sowie Sonny Barger.

Einige Worte!

Sonny Barger wurde am 08. Oktober 1938 in Modesto in Kalifornien geboren, war Gründungsmember des HAMC Oakland und ist vor einigen Tagen im Alter von 83 Jahren an Krebs verstorben. Sein Name stand wie kaum ein zweiter für den Hells Angels MC, er war eine Art Spiritus Rectus für den gesamten Club und galt bereits zu Lebzeiten als Rocker-Legende. Sunny Barger hat den Club strukturell und hierarchisch entscheindend geformt und ihm ein klares Gesicht gegeben. Was daraus entstand ist hinlänglich bekannt.

In 2017 entschied sich Sonny Barger aus Anlass des 60jährigen Bestehens des Charters Oakland den europäischen Kontinent zu besuchen, um insbesondere den Membern ohne amerikanische Staatsbürgerschaft die Gelegenheit zu geben, dem Charter und ihm als Gründungsmember zu gratulieren, da diese bereits seit Jahren in die USA nicht mehr einreisen dürfen. Das Großereignis fand in Paris statt.

Fakt ist, mit Sonny Barger ist ein äußerst prägendes Gesicht der weltweiten Rockerkultur verstorben. Ein Mann, der bis zuletzt Member war und nicht nur durch seine Bücher und öffentlichen Auftritte vielen Menschen in- und außerhalb des Hells Angels MC Inspiration gab. Die unzähligen weltweiten Kondolenzbekundungen legen dafür ein klares Zeugnis ab. Sein Leben und Wirken näher zu beschreiben, nun, das überlasse ich dem Hells Angels MC, daher schließe ich mit den Worten ab, die Sonny Barger vor seinem Tod selbst verfasst hat:

„Wenn du diese Nachricht liest, weißt du, dass ich weg bin. Ich habe darum gebeten, dass dieser Hinweis sofort nach meinem Tod gepostet wird.Ich habe ein langes und gutes Leben voller Abenteuer gelebt. Und ich hatte das Privileg, Teil eines tollen Clubs zu sein.

Obwohl ich seit Jahrzehnten eine öffentliche Persönlichkeit habe, habe ich hauptsächlich eine besondere Zeit mit meinen Clubbrüdern, meiner Familie und engen Freunden genossen.
Bitte wissen Sie, dass ich nach einem kurzen Kampf gegen den Krebs friedlich gestorben bin.Aber auch wissen, dass ich am Ende von dem umgeben war, was wirklich zählt: Meine Frau Zorana, sowie meine Lieben.
Kopf hoch, treu bleiben, frei bleiben und immer Ehre schätzen.
Sonny
HAMCO“

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Steckenpferd? PR Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitglied (1%er). Karre? 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.