SoA-Party Oberhausen! Muss das sein?

Es hat locker seine 15 Minuten gedauert, bevor ich mich schlussendlich doch daran gemacht habe, die SoA-Party im August in Oberhausen hier zu präsentieren. Die US-Serie hat zwar auf der ganzen Welt unzählige Fans, sieben Staffeln werden ja kaum abgedreht, wenn die Nummer kommerziell nicht erfolgreich ist, doch genau darin liegt des Pudels Kern: Reiner Kommerz!

Man darf gespannt sein, wieviele Fans den Spuren von Jack Steller folgen!

Man darf gespannt sein, wieviele Fans den Spuren von Jack Teller in die Turbinenhalle folgen!

Ok, gehen wir mal trotzdem ran. Für die Fans ist die SoA-Party sicherlich eine Top-Gelegenheit ein gemeinchaftliches Event zu erleben, doch kann ich mir in keinster Weise vorstellen, dass sich reale MC-Biker in größerer Anzahl diesen Blues geben werden. Doch für die ist das Event auch nicht gedacht.

Ski KIng ist oftmals in der Biker-Szene unterwegs. Foto: D. Behlau!

Ski KIng ist oftmals in der Biker-Szene unterwegs. Foto: D. Behlau!

Mir ist das echt latte, ob sich die Fans T-Shirts oder Sweater überstreifen, aber bei einer Kutte hört der Spaß auf, zumal die Käufer anscheinend einen Aspekt der Serie nicht verstanden habe. Auch dort mußte sich der Prospect die Juppe erst einmal verdienen. Und in der Regel gehörte Gewalt elementar dazu!

Skimm sind eine der bestätigten Bands!

Skimm sind eine der bestätigten Bands!

Darf sich also jeder die Frage stellen, ob man sich mit einer käuflich erworbenen Kutte aus dem Shop nicht eher lächerlich macht, denn die echten Onepercenter sehen sowas überhaupt nicht gerne. Und davon gibt es in der Region von Oberhausen nicht gerade wenige. Zugegeben, die Serie ist Unterhaltung pur, eben reines Popcorn-Roadster-Kino, aber sie ermöglicht den Menschen außerhalb der realen MC-Szene das Kokettieren mit den Klischees, gegen die etliche Rocker ankämpfen. Sie wollen nicht als blutrünstige Bestien angesehen werden. Da macht es auch keinen Unterschied, wenn man den Darstellern eine menschliche Note verpasst. Am Ende liegen fast in jeder Folge etliche Leichen auf dem Boden. Wäre das im echten Leben so, würde das BKA auf dem Tisch tanzen. So müssen sie die aktuelle Statistik verbal aufblähen, um das Gespenst vom notorischen Gewalttäter zu bedienen.

Wir werden sehen, ob sich nach diesem Event in der Republik etliche neue SoA-Fans auf den Straßen tummeln. Wundern würde mich das nicht. Mag auch sein, dass ich zu verkniffen bin, aber ich kann da nicht aus meiner Haut. Was das Programm angeht, hat der Veranstalter jedenfalls eine fette Nummer zusammen gestrickt. Skin KIng hatten wir gerade erst mit dem Tour-Bericht auf der Agenda. Dazu gesellen sich noch The Other und Skimm. Derzeit verhandelt der Veranstalter auch mit Stars aus der Serie selber.

Top-Anzeige

Der Veranstalter hat auf schriftliche Anfrage bestätigt, dass hinter dem Event kein realer MC steht. Passt! Karten sind seit 04. April verfügbar. So, dann zieht euch mal das Promo-Video von The Other rein. Originelle Kombo! Kontakt: www.soaparty.com/

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.