1. Biker Talk zum Insignienverbot sowie den Polizeiaufgabengesetzen!

Die Nummer heute wird recht kurz. Mein erster Biker Talk war gemessen an meiner Erwartung gelinde gesagt ein Reinfall. Gerade einmal 9 Leute war vor Ort, von denen zwei auch nur deshalb da waren, weil eine Mitarbeiterin des A1 Hotels ihnen sagte, dass an diesem Tag dort ein Bikertreffen stattfindet. Mit massivem Einsatz in den Socials wäre das Ergebnis vermutlich nur latent besser ausgefallen.

Top-Anzeige

Es sind halt Themen, für die schon so etwas wie ein staatsbürgerliches Interesse vorhanden sein muss. Nur hier im Fratzenbuch die verbale Keule schwingen reicht noch lange nicht aus, damit sich ein Biker oder Rocker wirklich ernsthaft mit den neuen Umständen auseinander setzt. Der Biker Talk spricht insofern auch nur Leute an, die ein solches ernsthaftes Interesse mitbringen, egal wie hoch ihre Informationslage ist.

Eines ist jetzt schon klar; es braucht immer einen Vorturner, der gewisse Aspekte vorträgt, über die man sich dann in lockerer Runde unterhalten kann. Und genauso wird es am 24. August laufen, wenn ich mir den zweiten Versuch gebe. Nur weil die Premiere mehr als bescheiden ausfiel, gebe ich nicht gleich auf. Darüber hinaus besuche ich den Biker Talk des Roamers MC Germany, um mal zu sehen, wie in NRW die Dinge zu laufen.

Das Select A1 Hotel liegt strategisch günstig direkt am Stuhrer Autobahndreieck.

Ich bitte darum, dass in der Veranstaltung auf Facebook nur dann eine Teilnahme oder ein Interesse bekundet wird, wenn ein wirklich ernsthaftes Interesse vorhanden hast und ihr kommt, wenn es zeitlich passt. Ich führe dann eine Liste zum Abgleich!

Kontakt zum 2. Biker Talk: https://www.facebook.com/events/1194457237344680/

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitglied. Karre? 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.