BTBW MC Stade: 35th Anniversary-Party!

Das wird mächtig kesseln!

Möglich, dass die zu erwartende begrenzte Kapazität des Clubhauses einer der Gründe dafür ist, warum sich der Born to be Wild MC Stade für sein 35th Anniversary am 09. Juni für die Partylokation Metropol im Stader Stadtteil Ottenbeck entschieden hat. Unabhängig davon bietet die stylische Lokation ein Portfolio an vielen Features, damit sich die Gäste rundherum wohl fühlen werden. Licht, Technik, Außenterrasse, viel Platz, es ist alles bereits da, so dass die Jubilare in vielen Bereichen entlastet werden.

Das volle Brett der Stader Borns!

Ich habe mich entschieden, dass ich dieses große Anniversay in zwei Teile splitte. Das Paket ist einfach zu umfangreich und ein 08/15-Bericht würde zudem dem Anlass auch nicht gerecht werden. Außerdem ist Stade quasi mein zweites Wohnzimmer. Insofern darf man mir in diesem Fall eine gewisse Befangenheit durchaus unterstellen. Heute geht es reinweg um das Programm und einen kurzen Einblick in die Geschichte des zweiten Chapters der Borns, mit dessen Historie ich auch starte.

Top-Anzeige

Die Geschichte des BTBW MC Stade!

Kennengelernt haben sie die Berliner Borns Ende der 70er als Mitglieder der „Satansadler“. Sie haben damals schon häufiger zusammen Partys gefeiert. Nachdem sie mit vier Mann bei den „Satansadlern“ ausgetreten sind, haben diese vier erst einmal in Buxtehude eine Kneipe eröffnet, das “BIKERS INN“. Aber nur als freie Biker zu leben war für das Quartett bald nicht mehr genug. Da sie noch weiterhin enge Kontakte nach Berlin hatten, beschlossen sie dann in 1982 sich den “Borns“ anzuschließen.

Seit nunmehr 35 Jahren ist das Chapter Stade Bestandteil des BTBW MC Germany!

Nach einjähriger Probezeit wurden sie im Jahr 1983 das erste “BORN TO BE WILD“ Chapter außerhalb Berlins, was die Männer bis heute nicht bereut haben! Da sie damals ihre Kneipe als Clubhaus genutzt hatten, wurden sie als Buxtehuder Chapter geführt. Die Kneipe wurde ihnen aber bald zu klein, so das sie in ein größeres Clubhaus auf einem ehemaligen Firmengelände umsiedelten. Bis 1991 blieben sie in Buxtehude, dann wurde ihnen ein Gelände im Stader Gewerbegebiet zum Kauf angeboten, auf dem bis heute ihr Clubhaus steht.

Hacky und Uwe ( v.l.n.r) sind nach wie vor Member im BTBW MC Stade und absolut aktiv!

Seit diesem Zeitpunkt wird das Chapter unter Stade geführt. Von den ehemals vier Gründungsmembern sind noch zwei dabei, nämlich Hacky und Uwe. Beide sind nach wie vor sehr aktiv und bilden eine wichtige Stütze des Chapters, welches bis vor vier Jahren noch auf dem Gelände ihr jährliches “ROCK OPEN AIR“ veranstaltete, dieses aber aufgrund immer höherer Auflagen durch die Stadt nach 10 Jahren aufgegeben hat. Seitdem finden jährlich drei bis vier kleinere Veranstaltungen statt, die aber nicht viel weniger gut besucht sind. Die Termine findet man auf der Homepage und auf Facebook.

Top-Anzeige

Was geht ab?

Das volle Brett. Denn gleich drei Live Acts haben die Stader Borns für ihr Anniversary gebucht. Headliner ist Jimmy Cornett, der sich in der Bikerszene einen exzellenten Ruf erspielt hat. Ob mit oder ohne Band, sein Repertoire kommt tierisch gut an und ich garantiere euch schon jetzt eine mega Stimmung, wenn er seinen Mississippi-Blues abfeuert. Auch solo ist der Mann ein absoluter Knaller.

Jimmy Cornett ist der Headliner im Line Up der Stader Anniversary-Party!

Die Band Nightliner aus Hamburg soll für den Gig von Jimmy Cornett das Publikum ordentlich anheizen. Da sie mit ihrem Classic Cover Rock das Clubhouse der Stader bereits mächtig gerockt haben, dürfte es ihnen kaum schwer fallen, diese Aufgabe erneut souverain zu meistern. Auf Bibi Lightning bin ich persönlich echt gepsannt, da ich diesen Act live noch nie erlebt habe. Fakt ist, er ist in der Hamburger Bikerszene durchaus bekannt und passt mit seinem Style aus Country und Rockeinflüssen 100% zu dem gesamten Line Up der Party.

In Kürze erscheint dann noch ein Interview mit dem Jubilaren. Ihr dürft aber bereits heute den Kalender zücken und für den 09. Juni einen fetten Marker setzen. Ich gucke mir dann genau an, wer da so aufschlägt. Grins…..

Best Sound for Party!

Kontakt: http://www.borntobewildstade.com/

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.