Barotiks Biker Parkplatz: Aktion für Obdachlose!

Wir brauchen Euch!

Der Winter 2021/2022 steht bevor und das wird wieder richtig hart für die Männer und Frauen auf der Straße. Und was mache ich dann? Ich schiebe etwas an, um den Leuten vor Ort zu helfen. Das muss aber nicht immer in Bremen sein. Nein, in diesem konkreten Fall springe ich Biker Stiebel zur Seite, der seit geraumer Zeit Obdachlose in NRW mit Schlafsäcken und Isomatten beliefert und dafür die dortige Infrastruktur nutzt. Stiebel war Talkgast im Biker Talk und Moderator der Rocker Talks 2 und 3. Man kennt sich also gut.

Das Projekt Der Bodensatz – Biker & Friends helfen Obdachlosen wurde 2015 gegründet.

Um was geht es?

Wir brauchen gute Schlafsäcke und Isomatten, neu oder gebraucht, wenn gebraucht sauber und nicht beschädigt. Diese bringt ihr uns am 20. November in der Zeit von 12.00 bis 18.00 Uhr zum Barotiks Biker Parkplatz in Wardenburg. Geil wäre es, wenn dann der Platz voll mit Bikes wird. Natürlich ist das keine Bedingung, aber so wird die Aktion noch weitaus authentischer, weil jeder direkt selber erlebt, wie wichtig gutes Material für die Obdachlosen ist. Leute, das kann Leben retten. Aber wie erwähnt, eine Bedingung mache ich nicht daraus.

Der Bodensatz leistet direkt und unkompliziert Akuthilfe vor Ort.

Um das gastronomische Angebot kümmert sich das Barotiks in Eigenregie. Stiebel und ich geben gerne Auskunft über das Leben auf der Straße, welches ich seit der Gründung von Der Bodensatz – Biker & Friends helfen Obdach- und Wohnungslosen in 2015 weitaus besser kennen lernen konnte und bei mir selbst etliche Betrachtungsweisen korrigieren musste.

Biker Stiebel (links) ist regelmäßig mit dem Bike zu Bedürftigen in NRW unterwegs.

Wer kein Material hat, aber unsere Intention untersützen möchte, der darf gerne vor Ort Geld spenden. Alle Einnahmen werden dann direkt an Stiebel übergeben. Ich vertraue ihm da völlig. Er wird das sinnvoll im Sinne der Platte investieren. Im Fokus steht aber die Hardware. Klamotten nehmen wir an dem Tag nicht an.

Spezials?

Wir präsentieren euch Live-Musik mit Bruce-Springsteen-Covers von Musiker Thommy. Er hatte im letzten Jahr das Rock Pub Wildside berockt und kam dort tierisch gut an. Tommy spielt ohne Gage, aber den Hut darf er rumgehen lassen. Wenn alles klappt gesellt sich diese Woche noch ein weiterer Act mit Böhse Onkelz-Cover dazu. Der Nordländer ist auch vor Ort und bietet seinen Biker-Stuff an. Auch Benefiz braucht Entertainment und ihr seht, wir haben das auf dem Schirm.

Top-Anzeige

Fazit!

Teilt den Beitrag so oft wie es geht. Clubs, Freebiker, Zivis, völlig egal, kommt einfach her und sorgt dafür, dass der Kofferraum von Stiebel richtig voll wird. Da Der Bodensatz am 14.11 wieder mit seiner mobilen Akuthilfe startet, zwacken wir uns auch einige Teile ab, denn die gehen bei unseren Touren immer sehr gut und manche von unseren Buddys sind so abgemagert, dass ein zweiter Schlafsack mal so richtig Sinn macht.

Diese Aktion ist eine Kooperation von Der Bodensatz – Biker & Friends helfen Obdachlosen, Biker Stiebel, dem Barotiks Biker Parkplatz sowie bikesmusicandmore.com. Die Federführung liegt in meiner Hand. So Leute, denn schaut mal in den Kellern und Garagen nach, was ihr entbehren könnt.

Zur Einstimmung!

Kontakt: https://www.facebook.com/events/299372915067403?acontext=%7B%22event_action_history%22%3A[%7B%22surface%22%3A%22page%22%7D]%7D

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitglied. Karre? 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.