Blazes MC Nordland: Die Jahresparty!

Man(n) kann bekanntlich nicht überall sein. Gut, wenn man dann mit externem Futter bespeist wird. So wie in diesem Fall der kurze Partybericht von Mareike, die sich am letzten Samstag auf der Party des Blazes MC Nordland blicken ließ und mir dazu einige Zeilen zukommen ließ.

Über mangelnden Besuch konnte sich der Blazes MC Nordland nicht beklagen.

Ihr Bericht!

Am letzten Wochenende lud der Blazes Mc Nordland zu seiner nun schon seit mehreren Jahren etablierten Jahresparty ein. Schon am Nachmittag konnte ein reger Zulauf von Gästen verzeichnet werden. Dies schien wohl eine Auswirkung des zeitgleich stattfindenden Herbsttreffs bei Börjes in Augustfehn zu sein. Zum Abend hin füllte sich das Clubgelände an der Ladestrasse in Ocholt mit einer bunten Mischung aus regionalen und überregionalen Clubs.

Mareike (links) war so nett, mir was zur Party zu schreiben!

Die Jungs bewiesen den richtigen Riecher bei der Auswahl der Band A. I. T. +The Electric Circus, die mit einem grossen Repertoire von Status Quo über ZZTop, Thin Lizzy und den Foo Fighters dem Publikum ordentlich einheizte und im zweiten Set die Tanzfläche sehr gut gefüllt war. Alles in Allem war es mal wieder ein gelungener Abend, es hat alles gefunzt, von den Proben, die die Fressbude perfekt im Griff hatten, als auch die Tresen Crew, die zügig für Getränkenachschub gesorgt haben! Vielen Dank für den tollen Abend – IBWT (Ende Text Mareike)

Na, da bedanken wir uns mal recht herzlich. Seit meinem letzten Aufruf bekome ich tatsächlich mehr Zuarbeit aus der Szene. Leider befürchte ich, dass dieses wieder schnell abebbt. Also bleibt mal schön am Ball, denn unsere Szene ist so bunt und vielfältig, dass ein Mann aleine das nicht darstellen kann. Logen hat sich Mareike für den Bericht das Go des MC eingeholt.

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.