BTBW MC Berlin: Geburtstagsparty von Lommel 1%er!

Am vergangenen Samstag fand die Geburtstagsparty von Lommel 1%er im Clubhouse des BTBW MC Berlin statt. Es sollte eine große Feier werden und letztlich wurde es das auch. Neben sämtlichen deutschen Chaptern sowie der italienischen Abordnungen waren auch etliche Vertreter von deutschen sowie ausländischen Clubs vor Ort und erwiesen damit Lommel ihren Respekt. Member von über über 40 Clubs schlugen letztlich auf.

Lommel 1%er hat die Berliner Rockerszene in seinen Anfängen maßgeblich geprägt.

Was ging ab?

Bereits am Freitag waren die ersten Gäste eingetroffen, u.a. die italienischen Borns sowie Member der Indian Bikers aus Italien. Man verbrachte gemeinsam die Zeit in kleinerer Runde und groovte sich auf die eigentliche Party am Samstag ein. Am Haupttag ging es bereits in den Nachmittgasstunden los. Die ersten Gratulanten trafen peu a peu ein. Das war auch gut so, denn alle auf einmal hätte vermutlich ein Platzproblem hervor gerufen. So verteilte sich alles über die folgenden Stunden. Zur Prime Time war es dann aber doch brechend voll.

Zeitweilig war es drinnen wie draußen echt gut voll!

Aufgrund des erwarteten Andrangs hatten sich die Berliner Borns entschieden das Foodangebot abzugeben. Daher standen vor dem Headquarter zwei Grillwagen mit leckeren Hähnchen sowie American Food. Das Angebot kam gut an. Ich wollte um 01.00 Uhr noch einen halben Hahn ziehen, doch da war der Kollege bereits ausverkauft. Gut für ihn, schlecht für mich.

Top-Anzeige

 

Musikalisch agierten live on Stage u. a. Micky Wolf aka Van Wolfen featuring einiger Gastmusiker sowie Blech 1%er, Member im BTBW MC Berlin. Dieser, sonst in seiner Kombo an den vier Saiten aktiv, übernahm dieses Mal den Gesangspart. Auch wenn der Sound nicht optimal war, so war es ein Vergnügen die Truppe zu erleben. Nach dem Konzert wurde ordentlich nach der Mucke aus der Dose getanzt.

Blech 1%er agierte zusammen mit Micky Wolf aka Van Wolfen (rechts) live on Stage!

Fazit!

Lommels Geburtstagsparty war ein würdiger Rahmen für einen Mann, der in der Berliner Rockerszene sehr viel bewegt hat. Es war sehr schön zu sehen, dass er nach seinen gesundheitlichen Problemen nun wieder merklich aufgebaut hat und mit nunmehr 70 Jahren noch sehr stabil rüber kommt. Das er sich nicht mehr bis morgens die Kante gibt, versteht sich von selbst. Das tun dann halt andere, die insgesamt neben alle dem anderen Fusel 900 Liter Bier in die Kehle schütteten.

Impressionen!

 

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.