BTBW MC Wild East: 15th Anniversary!

Punktlandung?

Wenn man quasi erst wenige Wochen vor der eigenen Anniversary-Party sein neues Clubhouse einnehmen kann, dann sollten die Männer in der Lage sein Druck auszuhalten und sich an den Wochenenden nichts vornehmen, um ja jede freie Minute dafür zu ackern, um den Gästen am Partyweekend auch eine vernünftige Sause präsentieren zu können. So in etwa interpretiere ich Aufgabe des BTBW MC Wild East, die er meines Erachtens am letzten Samstag mit einem Achtungszeichen beendet hat.

Hinter dem neuen Clubhouse stellten die Borns aus Wild East ein großes Partyzelt auf!

Was ging ab?

Die neue Wild Area liegt in Schönerlinde nahe Wandlitz hinter dem Gasthof Zur Linde und befindet sich derzeit noch nahezu in einem Rohbauzustand. Da werden die Männer also noch fett Schweiß investieren müssen. Trotzdem haben sie die Bude zur Party geöffnet, damit sich die Brüder der angereisten Chapter einen ersten Eindruck über die zukünftigen Möglichkeiten verschaffen können. Das Partygeschehen selber fand in einem großen Schützenzelt auf dem hinteren Freigelände statt.

Hot Jumpin 6 sorgten im Partyzelt für einen geschmeidigen Sound!

Auf der dortigen Bühne berockte die Rockabillyband Hot Jumpin 6 mit geschmeidigem Rock N Roll in mehreren Sets das zeitweilig bis auf den letzten Platz gefüllte Partyzelt. Um den Bierwagen herum bildete sich schnell ein Knäuel, es wurde Szene gequatscht und der Alk floss recht ordentlich. Vor dem Zelt gab es Leckeres vom Grill sowie Kaffee und Bier, die Stehtische befanden sich im Belagerungszustand.

Reichlich Geschenke gab es!

Mein persönliches Highlight war das den Membern des BTBW MC Germany offerierte Büffett. Alter Falter, das war nicht nur sehr lecker, auch die Auswahl war mega. Spätestens an dieser Stelle war die Punktlandung geschafft.  Alles weitere sollten die Fotos zum Ausdruck bringen.

Wer beabsichtigt die dortige Region mit dem Bike zu bereisen, dem sei das Waldhaus Mühlenbeck empfohlen. Für schlappe 40 Euro pro Kopf inklusive einem sehr ordentlichen Frühstück erwarten euch schicke Doppelzimmer, zum Teil mit Balkon. Die kurzen Duschvorhänge in den Bädern will ich mal nicht als Makel bewerten, auch wenn Pfützen nach der Dusche nerven. Das Gesamtpaket zu diesem Preis passt jedenfalls.

Kann ich durchaus als Biker-freundlich empfehlen!

Impressionen:

Kontakt: https://www.facebook.com/Born-to-Be-Wild-MC-Wild-East-169056636625245/

 

 

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.