BTBW MC Wolfsburg: Open House!

Ab und an braucht es für ein geschmeidiges Open House nur die richtige Stimmung und den Impuls einfach mal irgendwo hinzufahren, ohne große Partyankündigung, Live-Musik, Topless Girls oder sonstiges Tam Tam. Genau das war am vergangenen Freitag meine Intention den BTBW MC Wolfsburg zu besuchen. Bei leichtem Schneeregen sind mein Magger und ich rüber gedüst. Schön relaxt, denn Ankommen war das oberste Ziel.

Bei den kalten Temperaturen kam die leckere Erbsensuppe genau richtig!

Das Clubhouse war bereits gut gefüllt. Die Borns dominierten die Optik, einige regionale Clubs waren ebenfalls am Start, und so wurde das ein oder andere Getränk bei den üblichen Szenetalks zu sich genommen. Gerne blieb man aufgrund der lässigen Atmo auch ein Stündchen länger, um dann trotz des Angebots der Übernachtung im clubhouse wegen der Termine am Samstag den Heimweg anzutreten. Ein richtig gutes Ding, da ich insbesondere mit meinem Clubbruder mal wieder ausgiebig quatschen konnte.

Impressionen!

Fazit!

Es sind nicht immer die großen Events, die einen anfixen und Spaß machen.

Kontakt: https://www.facebook.com/Born-to-be-Wild-MC-Wolfsburg-279788335442431/

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.