Charity: Das Mopped Schützen Treffen Düsseldorf!

Auch in diesem Jahr veranstalten die Düsseldorfer Mopped Schützen ihr Mopped Schützen Treffen zugunsten des Kinderhospiz Regenbogenland. Seitdem sie das machen, konnten sie gemäß eigener Angabe dem Hospiz bereits satte 36.150 Euro an Spendengeldern überreichen. Wow, das ja mal echt fett. Und durch das diesjährige Event werden da ganz sicher noch einige Euronen hinzukommen.

Auf seiner Homepage stellt sich die Truppe selber wie folgt vor:

Unser Ansinnen ist einfach: Wir sind kein Club. Am Anfang waren wir eine Gruppe von Motorrad-begeisterten Schützen, die diesen Stammtisch gegründet haben. Mittlerweile sind einige dazu gekommen, die nicht einem Schützenverein angehören und das ist auch gut so!

Wir machen viel für unseren Spaß rund ums Motorrad fahren. Der Stammtisch ist die unorganisierte Möglichkeit um Gleichgesinnte zu treffen. Wir haben die Absicht dieses schöne Hobby mit anderen zu teilen, daher wollen wir uns mit Bikern/in und ihren Sozias an jedem 4. Freitag im Monat  ab 19:00 Uhr treffen. 

Hier kann man gemütlich Plauschen, Pläne schmieden, Benzin quatschen, rum albern oder auch nur Entstressen vom Alltag. Der Stammtisch ist offen für alle begeisterten Biker, Marken unabhängig, welche nicht immer nur alleine fahren wollen. Cruisen und Touren in alle Himmelsrichtungen! Und alles ungezwungen.  Seit 2009 veranstalten wir das Düsseldorfer Mopped Schützen Treffen. (Ende Auszug Homepage)

ImpresIssionen!

Wichtigster Bestandteil der Veranstaltung ist der große Korso zum Hospiz, der jedes Jahr von etlichen Bikern gut angenommen wird. Start ist um 10.00 Uhr. Auf dem Eventgelände präsentieren sich dann Händler, es gibt Kaffee & Kuchen. Gegrilltes, Live.Musik und Aktionen für die Kids. Alles Wichtige über das Treffen am 03. August erfahrt ihr im Fratzenbuch oder auf der Homepage der Mopped Schützen. Gutes Gelingen und einen vollen Spendentopf!

Kontakt: https://www.facebook.com/DMSTBenefiz/

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.