Custombike Summer Days 2019!

Der Huber Verlag scheint ja so richtig auf den Geschmack gekommen zu sein, denn neben der traditionellen Custom Bike Show alljährlich im Dezember in Bad Salzuflen, rockten die Herausgeber der Bikers News erstmals in diesem Jahr in Mannheim die Custombike Summer Days und präsentierten vom 20. bis 22. Juli auf dem dortigen Mainmarktgelände eine Motorradmesse mit Festivalcharakter. Vom 19. bis 21. Juli 2019 geht es nun in die nächste Runde.

Der Huber Verlag ist auf den Geschmack gekommen und startet in 2019 Volume 2 der Custom Bike Summer Days!

Was ging ab?

Erstmals trafen sich die Freunde der Motorradhochkultur zu den CUSTOMBIKE SUMMER DAYS  in Mannheim. Die große Motorradparty lief auf dem Maimarktgelände – eine perfekte Location, die mit ihren Messehallen und dem riesigen Außengelände ein höchst abwechslungsreiches und wetterunabhängiges Spektakel ermöglichte. Die Veranstaltung dient als Ergänzung zur jährlich im Dezember stattfindenden CUSTOMBIKE-SHOW in Bad Salzuflen, seit 2005 das Mekka und die weltweit größte Messe für umgebaute Motorräder.

Top-Anzeige

Die Customszene ist bunt und offen für alle Anhänger gepflegter Motorradkultur und längst können sich auch die großen Motorrad-Hersteller dieser Faszination nicht mehr entziehen. Viele neue Modelle sind bereits ab Werk so aufgebaut, als ob sie direkt aus der Werkstatt eines Customizers stammen würden, und sind so eine dankbare Basis für weitere individuelle Umbaumaßnahmen. So kommen neben Custombikes aller Kategorien auch Serienbikes auf den CUSTOMBIKE SUMMER DAYS nicht zu kurz.

Ich könnte meinen Arsch darauf verwetten, dass die Custombike Summer Days genauso rocken, wie die Custom Bike Show in Bad Salzuflen!

Mit einem fetten Show- und Actionprogramm, Probefahrten auf aktuellen Serienmaschinen, Bikeshows, den Sonderausstellungen „Save the Choppers!“ und „The Art of Racing“, einem großen Angebot an Custom Parts, Zubehör und Bekleidung sowie einem prallen Musik-Line-up mit Top-Bands wie Stray Train und The New Roses waren die CUSTOMBIKE SUMMER DAYS eine Motorradmesse mit Festivalcharakter. Das unterstrich auch der direkt angrenzende Campground, auf dem Mann und Maschine ihren Platz für die Nacht fanden. Frau natürlich auch!

Da rollt jede Menge an Showprogramm auf euch zu!

Und wen das jetzt angefixt hat, der steigt auf die Page für Volume 2 ein. Einen kleinen Wehmutstropfen gibt es für mich allerdings schon, denn die zweite Auflage läuft parallel zum Motorcycle Jamboree. Ich hoffe, es gab de facto keine zeitliche Alternative, denn nachdem die Bike Week in Willingen nun nicht mehr zur selben Zeit wie das Jamboree läuft, war ich bei dem Termin für 2019 schon etwas irritiert, warum ausgerechnet der Checkpoint für Rocker sich an diesem Weekend positioniert. Unter dem Strich sind beide Events aber konzeptionell völlig anders aufgestellt.

Kontakt: https://www.facebook.com/custombikesummer/?fref=mentions

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.