Festival: Das High Voltage

Kurzer Nachblick!

Am 30. und 31.August lief das High-Voltage Open-Air-Festival, direkt am Wilhelmshavener Jade-Port auf dem Gelände des Captains Diner. Die Veranstalter haben ein ordentliches Paket auf die Beine gestellt, was aufgrund der kurzen Vorlaufzeit nicht zwingend zu erwarten war. Mit Astra hatte man einen potenten Sponsor an Land gezogen. Das hilft schon mal gewaltig, denn damit war die Frage der Haupt-Biersorte schnell geklärt. Zudem hat es sicherlich finanzielle Resourcen mobilisiert.

Still No Doubt

Still No Doubt

Ein Shuttle.-Bus beförderte die Besucher direkt vor das Event-Gelände, wobei in der Planung für 2014 darüber nachgedacht werden sollte, die Abfahrtzeiten vom Hautpbahnhof etwas weiter nach vorne zu verlegen. Insgesamt 10 Bands rockten an zwei Tagen die Mainstage und Nebenbühnen. Neben z.B. b.o.s.c.h, Stahlmann und den Shockwave Riders, fanden sich so bekannte Namen wie Torfrock und Ohrenfeindt im Line Up wieder.
Der Service war gut organisiert. Toiletten, Merchandising und weitere Biersorten an den verschiedene Bierständen waren ausreichend vorhanden. Das Sound an sich durchgehend auf den Bühnen mehr als passabel.

Sicherlich hätte dieses Projekt weitaus mehr Publikum verdient gehabt, aber irgendwie wollten die Massen nicht so richtig anlanden. Lag es daran, dass man als Festival heutzutage nur noch mit den ganz großen Namen punkten kann. Ich denke nicht. Vermutlich war einfach zu wenig Zeit, um durch intensives und frühzeitiges Marketing eine breitere Masse zu erreichen.

Top-Anzeige
 

In jedem Fall muss den Veranstaltern ein Lob ausgesprochen werden. 1. für deren Mut und 2. für das große Engagement. Die Nummer hat Potential und wenn hier und da das Feintuning einen Optimierungsprozess auslöst, werden wir in 2014 sicherlich deutlich mehr Publikum auf dem Gelände erwarten dürfen, was bekanntlich auch der Stimmung insgesamt mehr als zuträglich ist.

Torfrock

Torfrock

Und wenn uns das Orga-Team rechtzeitig das Line Up und alle bekannten Fakten zur Verfügung stellt, werden wir sehr gerne schon im Vorfeld das High Voltage präsentieren. Kann ja nur helfen!

Kontakt: www.highvoltage-openair.d

 

 

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.