Die Santa Claus Hamburg Tour!

Charity-Ride mit gutem Ergebnis!

Seit Jahren ballern sie am 1. Advent traditionell durch die Elbestadt. Für viele ist es vermutlich der letzte Ritt im Jahr, aber dafür ein ganz besonderer. Denn die Santa Claus Hamburg Tour ist ein Charity-Ride zu Gunsten des Lufthafens der Altonaer Klink und zudem eine absolute Augenweide. Dutzende Biker und Biker Ladys knattern mit ihren Bikes in ihren Weihnachtsmannkostümen oder als Grinch verkleidet durch Hamburgs Straßen und sorgen für eine Flut an Selfies. Passanten bleiben mit ihren Kids erstaunt am Straßenrand stehen und erfreuen sich am Spektakel auf zwei Rädern.

In diesem Jahr scheint der Zulauf zur Santa Claus Hamburg Tour besonders hoch gewesen zu sein. So jedenfalls deute ich die Fotos im Vergleich zum letzten Jahr. Das erzielte Spendenergebnis von über 4.000 Euro ist ein weiteres Indiz dafür, dass diese Tour sich immer mehr zu einer Pflichtnumemr für viele Biker entwickelt. Nun, diese stehen dem Aspekt Benefiz ja ohnehin schon immer sehr offen gegenüber, sofern die Hilfe authentisch und unbürokratsich stattfindet. Im Fratzenbuch gibt es jedenfalls für die diesjährige Aktion reichlich Lob, welches sich die Initiatoren auch mehr als verdient haben.

Fazit!

Coole Nummer und ein guter Beitrag das Image von Bikern positiv darzustellen. Der Scheck geht heute an die Klink. Tja, so schnell geht das bei Bikern. Handeln und abliefern, nicht quatschen! Gut gemacht! Übrigens, da sind Kunden von mir mitgefahren. Ihr erkennt sie ganz leicht, sie tragen rot-weiße Klamotten. Grins……

Kontakt: https://www.facebook.com/events/2345644215669911/?active_tab=discussion

Fotos: Anke Boll

Update 03.12.2019:

Scheckübergabe am 06.12.2019 an die Klink

Ist das nicht toll, mitgefahren und auch noch zufällig aus der Vogelperspektive gefilmt worden…Vielen Dank für die tolle Organisation 😀 hat riesig Spaß gemacht

Publiée par Ma Pa sur Dimanche 1 décembre 2019

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitlglied. Karre. 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.