Division MC Saxony Forrest: 5th Anniversary!

Die Partyzutaten für das erste größere Jubiläum des Division MC Saxony Forrest klangen ja durchaus vielversprechend. So vielversprechend, dass sich sogar im Nahbereich des Clubgeländes Heerscharen von Gästen in zünftiger Tracht niederließen und für die Sicherheit der Partygäste sorgten. Das taten sie mit hohem Aufwand, wobei Ihr Kommen keinen Einfluss auf das insgesamt bunte Treifen auf dem Clubgelände selbst hatte.

Der Division MC Saxony Forrest lieferte eine amtliche 5th Anniversary Party ab!

Was ging ab?

Locke, langjähriger Presi des Charters, bekam alles das, was er und seine Mannen sich gewünscht hatten. Respekt, Ehre, Atmosphäre und eine dufte Party. Diese wurde trotz zum Teil schlechten Wetters am gesamten Weekend von immerhin zirka 400 Szenegängern angefahren und die Stimmung Drinnen wie Draußen war absolut amtlich.

Die Musikacts!

Dazu trugen vor allem die gebuchten Musikacts bei, die sich mächtig ins Zeug legten und mit etlichen Rockklassikern und feinstem  Rockbilly-Sound überzeugten. Geiles Food kam von einem Caterer, den Rest besorgten die Gäste selber. Logen, dass diese Party an beiden Tagen bis weit in Nacht hinein andauerte und das Charter kaum Schlaf bekam.

Presi Locke. (Mitte)

Fazit!

Der Division MC Saxony Forrest lieferte sauber ab und man darf gespannt sein, was man sich zum 10th Anniversary einfallen lässt, um diese Party zu toppen. Aber so wie ich Locke kenne, wird er die Messlatte dann etwas höher hängen.

Wer den Divison MC Saxony Forrest kennen lernen möchte, der hat dazu an jedem letzten Freitag im Monat im Rahmen des offenen Abends die Gelgenheit. Das Charter freut sich über neue Gesichter.

Kontakt: https://www.facebook.com/Division-MC-Saxony-Forest

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitglied. Karre? 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.