Erste Magazin Tour 2021!

Auf nach Schlesweig-Holstein!

Nachdem ich die erste Magazin Tour zweimal aufgrund der Restriktionen absagen musste, geht es nun am 26.06.2021 endlich los. Und was soll ich sagen, der Dicke hat so richtig Bock darauf, weil es nicht nur mal eben um den Pudding geht, sondern diese Tour mit gut 380 KM kompletto schon ein wenig ambitionierter ist. Dafür verspricht die Aktion einen Tag voller Impressionen und die Fahrt im Pack mit duften Leuten.

Der Landgasthof Hoier-Boier ist bei Bikern sehr beliebt. Die Region bietet zahlreiche schöne Routen!

Fakten!

Wir ballern ab Bremen über Land durch die Wesermarsch und genießen das maritime Flair. Geplant ist die Elbeüberquerung in Wischhafen nach Glückstadt. Da man dort keine Plätze reservieren kann, besteht theoretisch die Möglichkeit, dass wir in zwei Rutschen übersetzen müssen. Daher liegt hier auch die Tourpause an, egal ob wir komplett oder in zwei Teilen rüberkommen. Die Fähre fährt alle 30 Minuten und ich kalkuliere maximal eine Stunde für die Pause. Die Überfahrt kostet für Bike und Fahrer 7 Euro.

Ab Glückstadt geht es entlang der Elbe zunächst nach Brunsbüttel, weiter über Mehldorf und Heide nach Bergenhusen, wo wir uns beim Landgasthof Hoier-Boier eine ausgedehnte Pause geben. Bei mindestens 30 Leuten wirft Wirt Peter für uns den Grill an. Er ist bekannt für seinen Flammlachs am Spieß sowie sein Spanferkel. Bei unter 30 Leuten wählen wir halt aus der regulären Speiesekarte oder dem Kuchenangebot aus.

Mit der Fähre überqueren wir die Elbe. Die Fahrt dauert zirka 20 Minuten!

Zurück fahre ich die Magazin Tour über Schafstedt und Itzehohe erneut nach Glückstadt, wir setzen über und ballern den letzten Teil der Rücktour über die B74, damit sich das Pack dort gut sammelt und wir geschlossen die Tour in Bremen beenden. Ich rechne damit, dass diese um 20 Uhr seinen Finalpunkt erreicht. Zeitdruck muss nicht sein und auf der Flucht sind wir auch nicht. Cool wäre es, wenn sich weitere Biker aus dem Raum Hamburg in Glückstadt der Tour anschließen. Weitere deshalb, weil sich bereits 10 Leute bei mir direkt für diese Option gemeldet haben.

Damit Peter und ich die potentiellen Teilnehmer insgesamt besser kalkulieren können, bitte ich bei Interesse unten dem Link zu folgen und auf der Page das Interesse zu bekunden, aber bitte nur dann, wenn es ernsthaft vorhanden ist. Durch meine bsherigen Magazinausfahrten habe ich so viel Gefühl entwickelt, dass ich das plus/minus 5% gut einschätzen kann, was letztlich geht.

Top-Anzeige

Fazit!

Der Landgasthof Hoier-Boier ist in Schleswig-Holstein ein beliebter Treff für Biker und insbesondere für sein Storchenfest bekannt, welches auch dieses Jahr wieder für den Monat Juli angesetzt ist. Die Lokation alleine und der Weg dorthin sollte jedenfalls den Trip schon für sich lohnen.

Als Dankeschön bekommt zudem noch jeder Teilnehmer von mir entweder die CD “Biker” vom Wild Rock Project oder die CD “Help us with Music – fuck Covid-19” von mir geschenkt. Ob das zusätzliche schlagende Argumente sind, nun, ab in die Videos und entscheiden. Ich freue mich auf  euch und eure Anmledungen!

Kontakt Tour: https://bit.ly/3cdvtun

Autor: Lars Petersen

Über 30 Jahre Erfahrung als Vertriebsmann. Davon 9 Jahre Anzeigenleiter bei der Borgmeier Media Gruppe GmbH in Delmenhorst. Ü50, Vater, Musiker ( Singer ) und MC-Mitglied. Karre? 99er Harley Davidson Road King KM pro Jahr? Das reicht schon! Mein Credo? Geht nicht, gibt es nicht!! Machen, nicht labern! Der Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass er seine Tätigkeit mit der höchst möglichen Neutralität und Objektivität ausführt und die Inhalte im Online-Magazin nur von ihm entschieden wird. Besonderes: Veranstalter von Bikes, Music & More Vol.1 bis 5. - Das Biker-Festival in Delmenhorst sowie der Biker Meile im Rahmen des Delmenhorster Autofrühlings.